Zoll Deutschland Schweiz

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wohnsitz durch Mietvertrag vorweisen in Deutschland geht nicht ! Du brauchst eine ab und anmeldebescheinigung von der jeweiligen Gemeinde ! Übersiedlungsgut wie der Name schon sagt bedeutet das du das Land verlässt um in einem neuen zu leben arbeiten bzw zu wohnen ! In Deutschland kannst du zweiten Wohnsitz machen das geht aber nicht in Deutschland und gleichzeitig in der Schweiz ! Dann wärest du Grenzgänger ! Hierbei geht es einzig und allein um die Steuer und in welchem Land du sie abführen müsstest !

Wenn er jetzt in Deutschland bei seiner Freundin einen zweiten Wohnsitz anmeldet, wo auch die möbel hinkommen, würde das dem Zoll reichen? Warum Steuern für persönliche Gegenstände? Die wurden doch alle schon beim Kauf versteuert? Verstehe das alles nicht so ganz. Wir informieren uns noch mal vor Ort beim Zoll. Ich möchte nur Vorarbeiten ^^ wenn er sich jetzt nicht ummelden würde, wäre die Überführungsgrenze 300 € pro Person/Tag? Hab ich das richtig verstanden?

0

Von Deutschland aus gesehen gibt es im Ausland keinen zweiten Wohnsitz das geht vom Gesetzgeber her nicht !

0

300 Euro stimmt glaube ich aber dieser Betrag ist nicht teilbar ! Das heißt wenn eine Schrankwand 600 Euro kostet kann ich nicht sagen das der eine und der andere jeweils die Hälfte vom Betrag angibt ! Ist leider so !

0

Was möchtest Du wissen?