Zoll bezahlen wie?

6 Antworten

in der Regel musst du zum Zoll hin, die Ware abholen und den Zoll bezahlen.

Das kann lästig sein. Dem Absender ist es egal. Bei manchen Händlern kann man "verzollt und versteuert" bestellen. dann wird die Ware direkt an dich geliefert.

Ruf doch einmal beim Zoll an. Die können dir helfen.

 

Viel Spaß mit dem neuen Pulli

Gruß

Ana

entweder wird die Sendung freigeklebt und wird direkt an Dich ausgeliefert oder Du musst sie beim zuständigen Zollamt abholen ....

http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Zoelle/Zollbefreiungen/Aussertarifliche-Zollbefreiung/Sendungen-mit-geringem-Wert/sendungen-mit-geringem-wert_node.html

Voraussetzungen

Unabhängig von der Person des Versenders und des Empfängers sind alle Sendungen von Waren, deren Gesamtwert nicht höher ist als 22 Euro, einfuhrabgabenfrei (Artikel 23 und 24 Zollbefreiungsverordnung). Dies gilt für Zoll und Einfuhrumsatzsteuer.

Bei einem Wert zwischen 22 Euro und 150 Euro sind die Sendungen zwar zollfrei, aber nicht frei von Einfuhrumsatzsteuer.

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Internetbestellungen/internetbestellungen_node.html#doc17380bodyText2

Warenwert zwischen 22 Euro und 150 Euro

Bei einem Wert zwischen 22 Euro und 150 Euro sind die Sendungen zwar
zollfrei, die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent bzw. 7 Prozent
und die Verbrauchsteuer (bei Warensendungen mit
verbrauchsteuerpflichtigen Waren) sind aber zu erheben. Allerdings
werden Abgaben in einer Höhe von weniger als 5 Euro nicht erhoben.

(dieser Betrag wäre ab er schon bei einem Warenwert von 38,00 Euro überschritten - Einfuhrumsatzsteuer wäre ca. 7,22 Euro)

Wenn der Verkäufer in USA eine ordnungsgemäße Rechnung und eine CN23/CN22 außen am Paket anbringt, kriegt das Paket in der Regel einen grünen Aufkleber und wird der Post/DHL zur Zustellung und Kassierung der Einfuhrabgaben übergeben.

Der Zusteller kassiert dann die EUSt bei Dir an der Haustür. Bei 38 € sind das rund 7,30 €, abhängig vom zollamtlichen Dollarkurs.

Was möchtest Du wissen?