Zoll: Bestellungen zu unterschiedlichen Zeitpunkten mit gleicher Empfängeradresse, die als eine Sendung zusammengepackt wird. Muss nun Zoll gezahlt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du 2 verschiedenen Kunden/Empfänger hast, wird es kaum zusammen verschickt werden.

Wenn doch, dann hast Du Pech! Denn nach Artikel 23 und 24 der Zollbefreiungsverordnung, denn die Befreiung von Waren die im Gesamt wert nicht höher als 22 Euro sind, ist unabhängig vom Versender und Empfänger. Hier interessiert den Zoll nur, ob die Ware zusammen oder getrennt versendet wurde!

Bitte beachte, dass es bei der Freigrenze um den Gesamtwarenwert geht, also nicht um den reinen Warenwert, sondern auch Versand/Transport, Verpackung, Versicherung usw. da mit zählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als "Sendung" sieht der Zoll an, was an einem Tag von einem Absender an einen Empfänger eintrifft.

Den Zoll zu verklagen ist eine sehr lustige Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?