Zoll berechnung bei logisch einzeln verschickbaren waren

2 Antworten

Ich versteh zwar nicht wirklich, was du da schreibst, weil das reichlich konfus ist ( was sollen "logisch einzeln verschickbare Waren" sein?. Aber Zoll wird auf Sendungswert (Warenwert + Versandkosten) der Sendung berechnet, Mehrere Sendungen werden selbstverständlich nicht aufaddiert.

Wie viele Artikel im Paket sind, und was deren Einzelwert ist, ist unerheblich.

Hier wurden falsche Begriffe benutzt und dazu Reise- und Paketverkehr vermischt. Habe ich hoffentlich in meiner Antwort aufgeklärt.

0

Was Du meinst ist im Reiseverkehr: Wenn man dort über der Freigrenze für 1 Person ist, aber zu zweit reist, und der Begleiter unter der Freigrenze liegt, kann man "teilbare" Waren (so der Fachausdruck) u.U. so verteilen, dass beide unter der Freigrenze bleiben. Geht bei Klamotten oder CD's oft sehr gut, wenn man aber z.B. in der Schweiz einen Schrank für 700 Euro kauft, ist der "nicht teilbar".

Bei Paketen ist das so nicht statthaft. Da wird das ganze Paket als 1 Sendung betrachtet und es gilt die Zollfreiheit für Sendungen bis 150 Euro. Darüber "verloren"... (Einfuhrumsatzsteuerfrei, nur der Form halber, bis 22 Euro).

Zoll bei Eastbay.com

Hi, ich möchte mir Artikel aus den USA bei Eastbay.com bestellen und habe nun eine Frage: Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht und wie verhält sich das mit den Zollgebühren ? Also wieviel Zoll habt ihr bei welchem Einkaufswert bezahlt ? Habt ihr den Gesamtwert verzollt oder jeden Artikel einzeln ?

...zur Frage

Zoll beim Postboten bezahlen - Auslandssendung

Hallo Leute,

weiß jemand ob ich Ware, welche ich in einem Nicht EU Land gekauft habe, so verzollen kann, dass ich nicht zum Zollamt muss?

Neulich beim Zollamt, wo ich nicht nachgefragt habe, wurde mir gesagt, dass der Versender das Paket anders hätte deklarieren müssen, dann hätte ich den Betrag beim Postboten bezahlen können. Im Netzt habe ich nichts dazu gefunden. Es handelt sich um Waren zwischen 22 und 300 Euro. Was aber keine Rolle spielen dürfte..

...zur Frage

Zoll-Einfuhrbestimmungen USA-Deutschland

Das ist alles so kompliziert hier in den USA, da blick ich kaum durch ich brauch eure HILFE!!!

http://www.finanztip.de/einfuhrzoll/

Auf der Seite habe ich das meiste beantwortet bekommen, jedoch habe ich noch viele Fragen -.-

  • Es geht mir hauptsächlich hierbei nur was ich bei der Einreise zurück in den USA machen soll-

Da in den USA manche Sachen mit TAX (bei uns MwSt.) verrechnet wird und manches nicht. Wiederrum auch noch sogar nicht in ganz USA den gleichen TAX -Wert hat, also verschiedener Staat verschiedener Tax.

Ich bin für 3 Monate in den USA und natürlich geht man dann shoppen und kauft sich einige Sachen, auf der Internetseite steht das man ab einen Warenwert von 430 Euro Zoll bezahlen muss.

Nun meine Fragen: 1.) z.b. ich habe mir bis jetzt Kleidung in Wert von 160 USD eingekauft, aber habe mir noch Kosmetik gelauft also Schminke von Mac (Mac ist seeeehr teuer -.-) mit warenwert von 364 USD, zu was gehört also Kosmetikartikel ?

  • hab gesehen das die extra dafür ne APP "zoll und reisen" haben, aber kann sie nicht herunterladen da mein handy immer wieder Speichplatz voll (android) anzeigt -

2.) Meinen die einen Gesamtwert von alles das was man in den USA gekauft hat nur bis zu 430 Euro beträgt und wenns drüber ist beim zoll anmelden ? oder meinen die es Einzeln ?

3.) wenn 2.) ja ist, woher wollen die wissen was man in den USA gekauft hat oder in Deutschland ?? z.B. wenn man Unterwäsche, Schuhe, T-shirt etc. in den USA gekauft, sie dann schon bereits angezogen hat, können die es doch nicht wisen ?

4.) wenn 2.) ja ist, jeder der mal länger im Ausland war kauft/gibt doch mehr als 430 Euro ein/aus oder nicht??

5.) Da man bei manchen Sachen TAX bezahlen muss und bei manchen nicht, habe ich auf einigen Webseiten gelesen das man die zurück erstatten kann, weiß jemand etwas davon? (es wäre aber irgendwie ein Widerspruch in sich TAX erstattet zubekommen wenn man aber in der Einreise nach Deutschland sich beim Zoll anmelden muss, die fehlenden MwSt. dann zahlen muss (?))

Danke schonmal vor ab D:

...zur Frage

Wie genau ist das mit dem Zoll?

Ich fliege bald ach einem Auslandsjahr zurüch nach Deutschland.

In letzter Zeit habe ich mich über die Zollbestimmungen informiert und herausgefunden dass die Sachen, die ich in Amerika gekauft habe, höchstens einen Gesamtwert von 430 euro haben dürfen. Natürlich ist im letzten jahr viel zusammen gekommen, wie Schulklamotten, Souvenirs und vieles mehr was einen sehr viel höheren Wert hat. Alleine mein Promkleid kostet mehr als das was vorgeschrieben ist.

Jetzt frage ich mich, ob es eine Sonderregelung für Austauschschüler gibt, da es ja logisch und klar ist, dass sich vieles anhäuft über ein Jahr, was man gerne zurück nach Deutschland nehmen möchte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?