Zoll bei Sendung aus USA

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Egal ob privat oder gewerblich, ein Paket kommt immer durch den Zoll. Dort mußt du es öffnen und darfst es nur mitnehmen, wenn du einen Ausdruck aus deiner Online-Bezahlung (z.B. Paypal) vorlegst. Der Zoll wird nach dem Kaufpreis berechnet. In der Regel lohnt es sich nich,t günstiges von der USA zu bestellen, mit dem Zoll zahlt du dann den gleichen Wert wie das Produkt hier in Deutschland gekostet hätte.

siller 20.06.2011, 03:31

Hast du das über Ebay gekauft, dann druck am besten gleich mal die Artikelbeschreibung aus, wo das Bild der ware abgebildet ist. Denn du mußt es nachweisen, dass die Rechnung zu der Ware gehört.

0

Wenn keine Rechnung in dem Paket selbst beigefügt ist, musst du dein Paket beim Zoll abholen und dort entweder eine Rechnung oder einen Zahlungsnachweis (z.B. Paypal oder Ebayausdruck) vorlegen.Der Zoll wird auf Grundlage des Kaufpreises + der Versandkosten berechnet. Danach kommt noch die Eunfuhrumsatzsteuer von 19% auf Kaufpreis + Versandkosten + Zollabgaben. Wenn der Rechnungswert unter 200 € liegt, können die Abgaben pauschaliert werden, da kommst du glaub ich günstiger davon. Über die pauschalierten Abgabensätze kannst du aber auch nochmal auf www.zoll.de nachlesen.

VG

Was möchtest Du wissen?