Zoll bei privaten Schenkungen bzw Käufen CH->DE?

1 Antwort

1) ist Quark. Der Zoll ermittelt bei solchen offensichtlichen Betrugsversuchen zunächst den reellen Wert (z.B. auf Amazon). Dieser wird dann zu Grunde gelegt. Wenn der Zöllner gut drauf ist, hast Du dann noch ein Verfahren wegen versuchter Steuerhinterziehung am Hals. Die sind ja nicht doof.

2) das nennt man Schmuggel. Vollzogene Steuerziehung ist strafbar

3) siehe 2

4) ändert nichts am Sachverhalt. Zudem: Basel liegt nicht in Deutschland

5) auch dann müsstest Du eine Zollanmeldung abgeben, da hier eine zollrechtliche Einfuhr vorliegt

Eine "am legalsten" Variante existiert nicht. Wenn Du eine Ware in die EU einführst, musst Du diese zollrechtlich anmelden. Ende der Geschichte.

Eine Ordnungswidrigkeit liegt allerdings nicht vor. Steuerhinterziehung ist ein Straftatsbestand. Eine "legale Steuerbefreiung" existiert nicht.

Die Kalkulation ist ganz einfach: entweder ist der selbe Laptop in Deutschland im Laden günstiger oder es ist günstiger, ihn in der Schweiz zu kaufen und 19% EUST abzuführen. Zölle entstehen ja nicht.

Erstmal Danke.

Mir ist schon bewusst, das man das nicht 100% legal machen kann, aber man kann ja kreativ sein. Wie gesagt, angenommen deine Bekannten besuchen dich, und vergessen ihren Laptop, welcher dann zufällig in deinen Besitz überwandert, dann ist doch daran nix verkehrt, oder?

Wie meinst du den letzten Teil, das keine Zölle entstehen?

Und angenommen ich würde den Zoll zahlen, dann habe ich doch doppelt Steuern gezahlt, eigentlich müsste ich die Schweizer Steuern zurück bekommen, und dafür Deutsche zahlen, oder?

0
@SuccBreedsSucc

Es gibt Zölle und Steuern. Laptops, Computer und Handys sind zollfrei (Zollsatz = 0%).

Der einzig legale Weg wäre:

  • Du führst den Laptop in Deutschland ein (an der Grenze oder spätestens an dem Zollamt, das für Deinen Wohnort zuständig ist) und zahlst die 19% Einfuhrumsatzsteuer
  • den Abgabenbescheid (= Steuerbescheid) schickst Du in Kopie an den Schweizer Händler/Verkäufer und bittest um Rückerstattung der Schweizer Mehrwertsteuer (7,7%). Einen Rechtsanspruch hast Du als Privatperson aber nicht darauf.
0

Was muss ich zum Zoll schicken, damit ich mein Paket bekomme?

Also, ich hab so einen Brief vom Zoll nicht bekommen, aber ich habe dieses Bild im Internet gefunden. Und meine Frage: Was müsste ich genau jetzt denen schicken, damit ich mein Paket bekomme?

Info: Es handelt sich um Plagiate.Und wäre es besser, wenn der Verkäufer (aliexpress) die Rechnung von den Schuhen (45$) auf das Packet kleben würde?

Bitte keine Antworten wie " kauf dir keine Fakes" usw. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

MFG

...zur Frage

Verkäufer will geringeren Warenwert angeben und es als Geschenk deklarieren. Wer hat Erfahrungen mit dem Zoll und kann mir helfen?

hm..

mein Verkäufer will nun einen geringen Warenwert angeben und es als Geschenk deklarieren.

Was ich bei solchen Sachen nicht verstehe ist folgende....

  1. Wenn der Zoll sieht, dass das Paket z.B mit 100Dollar gekennzeichnet ist, lässt er es dann manchmal durch den Zoll?

  2. Der Verkäufer sagte mir, dass wir 75Dollar für jeweils beide Dinge machen, die er mir schicken wird. Aber was bringt das????

  3. Er meinte auch, dass wenn es als Geschenk deklariert ist, es keine Rechnung gibt und ich beim Zoll sagen soll dass es ein Geschenk sei. Aber was bringt mir das, wenn ich sage, es wäre ein Geschenk? Die werden doch einfach googlen oder nicht?

  4. Ich werde auf jeden Fall den Originalbeleg zum Zoll mitnehmen und sagen, dass der Verkäufer täuschen wollte.

Bin ich aus der Sache raus? Ich bin doch ehrlich....

...zur Frage

Gebrauchte Artikel aus den USA - Als Geschenk deklarieren?

Es handelt sich um gebrauchte Artikel ohne Verpackung und ohne Rechnung von einer Privatperson. Das Paket liegt zur Zeit bereits beim Zoll, der Verkäufer kann also nichts mehr daran ändern. Der Warenwert inkl Versand liegt bei 180€. Wäre es empfehlenswert denen eine Geschichte zu erzählen? Verlangen die irgendeinen Nachweis? Macht man sich dabei strafbar? Was sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

Muss ich Einfuhrabgaben direkt an den Verkäufer zahlen, oder später an den Zoll?

Hi folgendes.

Ich möchte bei Ebay etwas aus den USA bestellen nun steht dort neben den Versandkosten auch etwas von Einfuhrabgaben. Meine Frage wäre nun muss ich diese Einfuhrabgaben direckt an den Verkäufer zahlen oder dann später an den Zoll usw?

...zur Frage

Problem mit Zoll Fake Beats - Zollamt --> Bitte helft mir! :(

Hey. Ich hab mir vor 3 Wochen Fake Beats aus China bestellt für 40€ und hab dem Verkäufer geschrieben er soll es als Geschenk (English: Gift) markieren somit muss ich kein Zoll bezahlen er schrieb zurück es sei kein Problem. So gestern hab ich Post bekommen von der Deutschen Post es wäre keine Rechnung bei dem Paket und somit kann der Zoll es nicht verzollen jetzt muss ich die Rechung vom Verkäufer ausdrucken und am Zollamt vorzeigen nur das Problem: Auf der Rechnung steht: Monster Beats 40€ bla bla und dann noch vier Bilder mit den Kopfhörern nicht dass sie die Lieferung vernichten lassen am Zollamt :(? Und der Verkäufer reagiert nicht mehr auf Nachrichten 😕

...zur Frage

Frage zu Aliexpress und Zoll?

Hallo,

Ich will mir bei Aliexpress ein paar kleine Sachen bestellen. Ich hab jetzt einen Gesamtbetrag von 25€ aber nicht beim gleichen Verkäufer sondern von vielen verschiedenen. Müsste ich dann Zoll bezahlen ? Doch nur wenns vom selben Verkäufer wäre oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?