Zoll bei nur vorübergehendem Aufenthalt in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sachen zum persönlichen Gebrauch sind zollfrei.

Du darfst den hier natürlich nicht verkaufen.

Es könnte sein, dass der Zoll eine Anmeldung für die hochwertigen Dinge machen möchte.

Ich würde daher beim Flughafen durch den roten Ausgang gehen und die Zollbeamten da fragen, ob du für die Dinge eine Zollanmeldung benötigst.

Sag ihnen dass die Geräte für den persönlichen Gebrauch sind, dann brauchst du auf jeden Fall keine Zollgebühren bezahlen, bist aber mit der Zollanmeldung auf der sicheren Seite. Falls du die Rechnung hast, nimm die mit, dann hast auch auf bei der Rückreise in die USA kein Problem die Herkunft des Laptops klar zu beweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juergen63225
22.10.2016, 08:49

Unsinn ... 99% der Reisenden haben teure Geräte wie Laptops, Kameras Handies dabei .. muss man weder deklarieren noch verzollen. Nur was man im Ausland gekauft hat und einführen will.

Oder limitierte Waren wie Alc Zigaretten, oder wenn der Verdacht besteht, dass du privat oder gewerblich ewas einführen willst, also 3 originalverpackte iphones wird keiner glauben, dass zum pers Gebrauch.

0

Was möchtest Du wissen?