Zoll bei Import Jacken mit fell?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Canis latrans - Kojote fällt nicht unter das Washingtoner Artenschutzabkommen. Wenn die Jacke ordentlich ausgezeichnet ist gibt es deswegen keinen Stress beim Zoll.

19% Einfuhrumsatzsteuer kommen auf den Warenwert (Kaufpreis zzgl. Versand). Drittlandszoll (12% in diesem Fall) wird fällig, wenn die Freigrenze von 150,- EUR überschritten wird.

die 19% gehen dann auf den kompletten Kaufpreis zzgl. Versand wenn der Freibetrag überschritten wird? oder werden dann die 150 Euro abgezogen und was da dann übrig bleibt 19%?

0

Hallo mccafe,

wenn der Kaufpreis inclusive Versandkosten unter der Freigrenze (ich glaub das sind € 150,00) sind, musst du nur die Mehrwertsteuer 19% zahlen!

Wenn der Wert incl. Versandkosten über der Freigrenze liegt, kommen noch Zollgebühren in Höhe von 17,5% zusätzlich dazu!

Wenn du ganz großes Pech hast, dann kann die Jacke auch eingezogen (beschlagnahmt) werden, wenn das Fell, das da dran ist, gegen das Washingtoner Artenschutzabkommen verstößt und/oder die Einfuhr solcher Felle nach Deutschland verboten ist!

Aber das wirst du vom Zoll erfahren - denn alle Pakete aus Nicht-EU-Ländern werden von den Paketdiensten an das zuständige Zollamt weiter geleitet! Dort muss man das dann abholen!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Mindestens wird vom Kaufpreis + Versandkosten 19 % Mehrwertsteuer verlangt. Ob noch Zoll hinzukommt, kann ich nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?