ZOLL BEI BESTELLUNGEN AUS DEN USA (SUPREME)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du in Europa bei Supreme bestellst, werden dir die Sachen aus England zugeschickt. 

Da England (noch) der EU angehört, wirst du keine Zollgebühren oder ähnliches entrichten müssen und die Sachen werden auch nicht beim Zoll kontrolliert. 

Beachte vor deiner Bestellung, aber dass die Liefergebühren 12 Euro betragen. Mein Beitrag kommt zwar etwas spät, aber Supreme bringt zu jeder Saison Schuhe mit Supreme raus, für das nächste Mal weißt du dann bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Grundsätzlich mal festhalten: Es kommt immer zum Zoll. Ob sie es da öffnen/prüfen oder Gegenrechnen ist die andere Frage.

Tendenziell würde ich die 19% aber immer mit einrechnen.

In deinem Fall kann es auch kostenlos bleiben wenn der Warenwert unter 150 Euro bleibt.

Sollte der Warenwert 22,- Euro übersteigen, so ist Mehrwertsteuer auf
den Warenwert zu entrichten. Sofern der Warenwert aber noch unterhalb
von 150 Euro ist, fallen keine Zölle an und die Ware ist Zollfrei.

Mehr Infos: http://www.zolltarifnummern.de/zollgebuehren.php

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von macqueline
20.10.2016, 06:02

Unter 150 Euro Warenwert (inkl. Versandkosten!) fallen keine Zölle an, jedoch die Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %! 

0

Zwar wr hier jemand schon schneller, aber nochmal als Bestätigung. Supreme versendet für Ganz EU. Aus England, also kein Zoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich wird für die Ermittlung des Zollwertes der Warenwert + Versandkosten gerechnet.
Ab 150€ Zollwert wird Zoll fällig.
Der Zoll rechnet $/€ nach einem Durchschnittswert um, es ist nicht ratsam sich auf den Tageskurs zu verlassen, (z.B. 149,-)
Falls die Schuhe Plagiate sind kann es richtig teuer für dich werden und sie sind natürlich weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?