zoff um haus tier?

4 Antworten

Hallo,

einigen, in dem einer von Euch nachgibt.

Falls Du mit Katzen überhaupt klarkommst:

Kümmere Dich nicht um das Tier, sondern gib jede, also auch alles!!! an Verantwortung - ab, bzw. lehne es ab.

Du wirst trotzdem darunter leiden, ja gesagt zu haben.

Katzen brauchen kein Gemeinsamkeit - sie sind Alleingänger.

Es gibt

  • Stubenkatzen (die nie raus dürfen) - sind sehr stressig! und
  • FreigangKatzen - die ab und zu mal raus dürfen - das aber auch (manchmal nervend) fordern und
  • freilaufende Katzen - die kommen nur ab und an nach Hause um Futter zu holen, bringen als Liebesbeweise tote Mäuse nach Hause, sind sehr pflegeleicht

Katzen brauchen keine Fürsorge - sie schaffen sich diese und erziehen ihre Umgebung!

Wenn Du davor nicht zurückschreckst - musst Du nicht nein sagen.
(Ich rede aus langjähriger Erfahrung)


Grüße aus Leipzig

Also eine Katze ist ja kein Stress außer essen machen und mal das Klo reinigen aber das ist ja jedem seins ich habe selber 3 Katzen und mich stören sie überhaupt nicht morgens gibt es essen dann sind sie fast den ganzen Tag alleine zuhause abends essen dann spielen und so weiter also für manche ist eine Katze echt was tolles

ja du hast mehrere katzen, aber was is mit nur einer babykatze? die wäre doch einsam wenn wir draußen sind?

0

ja daher sollten es mind. zwei sein

0
@LittleMac1976

Obwohl Katzen Alleingänger sind?
"Babykatzen", die zu früh von der Mutter genommen wurden sollte man aber generell nicht kaufen - Profitgier ist da der Grund!

0

Es ist wissenschaftlich bewiesen das Katzen Stress bei Menschen senken.
Also ich kann es nur empfehlen, aber auch nur, wenn ihr euch um eine Katze kümmern könnt und auch bestimmten Vorraussetzungen nachkommen könnt.
Macht euch lieber erstmal schlau.

LG
Dinobaby

Katze zurückgeben?

Hallo Leute,

Ich habe vor einigen Tagen eine zweit Katze (9 Monate) für meine Katze (2 Jahre) gekauft!
Leider verstehen sich die beiden überhaupt nicht, und kämpfen mit einander. Außerdem scheißt diese Katze meine ganze Wohnung voll, sie wurde aber vom Verkäufer als Stubenrein verkauft!
Ich will das Tier nun zurückgeben, jetzt weigert sich der Verkäufer dieses Tier zurückzunehmen! Ich habe dafür 30€ bezahlt!
Ich bezahle keine 30€ für eine Katze die nur mit meiner Katze streitet, und meine Wohnung inklusive neuer teuerere Möbel versaut!
Was kann ich nun machen das der Verkäufer das Tier wieder nimmt, und ich mein Geld wieder bekomme?

...zur Frage

kinderserie auf superRTL um 2005 gesucht

hey ich suche so ne kinderserie, ich glaub die wurde immer bei superRTL ausgestrahlt, so um 2005 da geht es irgendwie um ein tier (ich glaube blau, katze) das ein haus hat und dann ist da noch so ein tier was dadrin lebt aber das will die katze nicht, und dann sind da fliegen oder so. ich will wissen wie die serie heißt :D:D :-D

...zur Frage

Katze kaufen über Internet?

Hallo, ich will mir eine Katze kaufen. PRIVAT. Der Halter schrieb mir, das die Katze wegen Stress Fell

verloren hat. Manche mir jetzt sorgen ob das Tier vielleicht krank sein könnte. Die Halter haben noch mehr Tiere und die Katze wird unterdrückt und kommt nicht zur Ruhe- sagt sie-. Bin jetzt hin und her gerissen und weiß nicht was ich machen soll. Vielleicht hat jemand ein Rat für mich.

...zur Frage

Wie lernt man heutzutage in der Schule Vokabeln - immer noch brutal mit büffeln (wie als ich zur Schule ging) oder mit Mnemoniktechniken und Loci-Methode?

Ich frage, da meine Schulzeit schon etwas länger zurückliegt.

Falls ihr noch nie von Mnemoniktechniken gehört habt hier ein Beispiel diesbezüglich auf Wikipedia Stich wort Schlüsselwortmethode

Bezüglich der Methode von Loki findet man hier ein Beispiel, wie man es mit dem Körper anwenden könnte zum Merken einer Einkaufsliste (https://www.youtube.com/watch?v=579FURfglzk) dasselbe kann man eben auch für Räume verwenden.

Auf memrise.com findet man bereits viele Mnemoniks von andern Nutzern, dass man schneller Vokabeln lernen kann.

...zur Frage

Katze versteckt sich im Haus

Hey, hab hier ein Problem mit einer Katze/Kater.

Ich kam von der Arbeit und als ich die Tür aufgeschlossen habe rennt mir eine Katze in die Wohnung. Ich habe versucht, sie zu fangen, aber das Tier ist flinker wie jedes Wiesel.. Sie erkundet die ganze Wohnung aber erwischen tu ich sie nicht.. Ich weiß nicht wie ich sie hier raus bekommen soll und ich weiß auch nicht, zu wem sie gehört.

Jemand ein paar gute Tipps? :o

LG

...zur Frage

ist die seite http://sprunge.us/ vertrauenswürdig?

http://sprunge.us/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?