Zoff mit der Freundin immer über das gleiche Thema, kann das noch gut gehen?

13 Antworten

Hi, ich habe gelesen dass du doch eine leichte SD Überfunktion hast. Dein Arzt wollte dir Tabletten aufschreiben. Du wolltest sie nicht. Dennis, ich würde dir raten nimm die Tabletten, Google mal selber was selbst eine leichte Überfunktion für Folgen haben kann. Ich habe mir gleich gedacht, nein der Dennis hat keine Magersucht. Wenn deine SD Werte wieder im Normbereich sind verbessert sich auch deine Lebensqualität und du kannst leichter gezielt ein bisschen zunehmen. Du hast schon starkes Untergewicht und sorry, jemand der praktisch nichts von Medizin versteht kann schon auf die Idee kommen, oh es könnte Magersucht sein. Bei uns im Block hat ein Mann der schon älter ist gewohnt der hatte Bulimie. Jetzt fängt dann wieder die Grippesaison an und eine Grippe kann auch mal Komplikationen machen, zum Beispiel eine Lungenentzündung. Einer solch schwereren Erkrankung hat ein ausgemergelter Körper nichts entgegenzusetzen.

Hi Thalia,

ja ich habe wohl eine, aber nur eine leichte laut meinem Arzt. Es war auch mehr ein "könnte" als ein "sollte", was die Pillen angeht. Er sagte, dass es vor allem an meinem schnellen Stoffwechsel liegt, dass ich schwer zunehme und ich mehr esse soll.

Ich esse ja auch, so viel ich kann, nur krieg ich nichts runter, wenn ich keinen Hunger habe, sonst wird mir total schlecht. Aber selbst das war bei mir schon immer so.

Ich hoffe, bist zur nächsten Grippewelle hab ich wieder etwas "Polster" aufgebaut :) Wie gesagt, ich nehme ja zu, ich will auch zunehmen, aber eben ohne Chemie. Es dauert halt etwas länger, aber es klappt schon, außer ich krieg wieder sowas fieses zu essen, was ich momentan wohl noch nicht vertrage und es dann auf dem unnatürlichen Weg wieder loswerden muss. Im Moment hat diese "Fürsorge" meiner Freundin wohl auch eher das Gegenteil bewirkt. Vielleicht hätte ich sogar schon wieder ein wenig zugenommen, aber nachdem, was passiert ist, hab ich sogar noch etwas abgenommen. Heute morgen waren's 51,3kg. Und nachdem ich da gestern k*tzen musste, hab ich natürlich nichts mehr gegessen und hatte auch mittags zur Sicherheit nur eine Brezel gegessen (die bekommen mir wenigstens^^). Werde mir jetzt auch gleich mal 2 holen und versuchen, beide zu schaffen und mich langsam steigern, dann wird das schon wieder :)

0

Iss die Brezel langsam, kaue gut und lege dazwischen vielleicht eine kleine Pause ein, trinke auch Bouillon wegen dem Salzverlust. Ich habe deine Bilder gesehen, ist schon krass wie ausgemergelt du bist. 60 - 65 kg wären schon nicht schlecht bei deiner Größe. Na ich hoffe dass sich das wieder bessert und der Zoff aufhört. Magersucht ist halt in aller Munde. Ich habe auch einen schnelleren Stoffwechsel laut Arzt deshalb wurde auch meine SD getestet. Es war nichts. Wenn die SD noch ein bisschen schneller arbeitet wird der Stoffwechsel  halt noch ein bisschen schneller. Alles Gute für dich und baldige Genesung. Noch etwas, probiere es mit mehreren kleineren Mahlzeiten über den Tag verteilt. Gib deinem Organismus immer mal wieder Zeit, nicht sofort wieder eine normale Portion essen.

1
@Thaliasp

Joa die 2 Brezeln blieben drin und alles gut. Werde mal die anderen Tips probieren, danke :) Und 60 wog ich ja sonst auch immer fast...

0

51,5kg - sie wiegt 68kg bei 1.70m, ist jetzt nicht fett, aber doch eher hmm 'robust' gebaut^^)

Wenn bei dir eine Frau mit einer Größe von 1,70m und 68kg robust gebaut ist dann scheint in der Tat etwas mit deiner Wahrnehmung nicht zu stimmen und wenn du bei einem so massivem Untergewicht von dir keinen Handlungsbedarf siehst und nicht längst bei den Ärzten sitzt um eine körperliche Ursache oder tatsächlich eine Essstörung ausschließen zu lassen spricht das wohl auch dafür, dass du dich mit deinem Untergewicht nicht unwohl fühlst. Du scheinst auch ständig Ausreden zu suchen, dass du nicht essen musst. Ich kann deine Freundin durchaus verstehen weil das was du da anstellst einfach selbstschädigend ist.

So, hab jetzt einen BMI Rechner gefragt. Sie ist bei einem BMI von 23,5 und damit für ihr alter sogar leicht übergewichtig. Ich hatte sie nur als "robus gebaut" beschrieben. Also wer hat hier eine gestörte Wahrnehmung? Ich nehme sie anscheinend sogar schlanker wahr als sie lt. BMI Rechner ist ;)

Beim Arzt war ich letzten Dezember deswegen schon (wegen meiner Freundin). Leichte Schilddrüsenüberfunktion (Tabletten bräuchte ich da noch nicht zwingend) und schneller Stoffwechsel ... soll mehr essen, meinte er...

Wann benutze ich denn ständig Ausreden, um nicht essen zu müssen? Wann hab ich da mal was geschrieben? o.O

Ich will zunehmen, das ist doch nicht selbstschädigend!?

0
@derDennis97

Was ist das denn für ein Unsinn? Der ideale BMI deiner Freundin liegt zum einen zwischen 19+24, da ist absolut nicht von Übergewicht die Rede und davon abgesehen sind BMI Rechner auch ungenau und das ist hinlängst bekannt. Und selbst wenn sie mal Übergewicht hätte ist das völlig egal solange sie sich wohl fühlt.

Wann benutze ich denn ständig Ausreden, um nicht essen zu müssen? Wann hab ich da mal was geschrieben? o.O

Du hast eine leichte Schilddrüsenüberfunktion aber brauchst angeblich keine Medikamente, ob das wirklich so ist oder du sie ablehnst bleibt fraglich. Auf eine andere Frage wurde dir mehrfach zu hochkalorischen Shakes geraten, das willst du aber nicht annehmen weil du ja keine "Chemie" in dich rein pumpen willst. Trainieren gehen willst du auch nicht weil du lt. deiner Aussage keine Lust hast Gewichte zu stemmen. Dann ist das Gulasch zu scharf, die Paella zu scharf, ebrichst nach einem halben Teller Essen. Da ist eine Magen-Darm-Grippe die ausgeheilt ist keine Ausrede mehr. Du kannst nur Essen solange du Hunger hast, dass das eine normale Portion bezweifle ich stark. Einerseits möchtest du Rat von fremden Menschen haben aber findest gleichzeitig zu allen Vorschlägen Gründe warum was nicht funktioniert. Nicht andere müssen sich für dich den Kopf zerbrechen, das ist deine Aufgabe. Wenn du schon nützliche Ratschläge bekommst und die nicht annehmen möchtest dann kannst du dir nur noch selbst helfen und man kann dir nur alles Gute wünschen.

2
@Ostsee1982

Ich will mich echt nicht streiten. Wir gesagt, ich finde weder meine Freundin fett, aber sie ist mit ihrem Gewicht auf jedenfalls nicht die schlankste, was mich aber auch nicht stört. Und natürlich gibt ein BMI nur Anhaltspunkte, berücksichtigt Status und Muskelmasse usw. nicht. Aber laut diesem ist ein 16jähriges Mädels bei 23,5 leicht übergewichtig. Ich hab nur abgelesen was da stand, nicht mehr, nicht weniger ;)

Ich hab auch keine Ausreden benutzt, nur erklärt, wie es eben ist. Ich esse ja schon, nur wohl nicht so viel wie andere, das stimmt schon. Bin auch dankbar über die vielen Tips! :) Und glaub mir, Spaß hat das Übergeben sicher nicht gemacht und wenn ich nur Rippen im Spiegel sehe ist das für mich selbst auch kein schöner Anblick, deshalb will ich ja zunehmen, aber eben möglichst ohne Chemie, Pillen oder irgendwelche Präparate, auch wenn's gut gemeint war. Und es ist halt nicht jedermanns Ding, sich 24x7 im Fitnessstudio rumzuquälen (ich arbeite und will meine Freizeit genießen, ist bei Hartz4'ler vielleicht was anderes).

0
@derDennis97

Menschen mit HartzIV können sich ein Fitnessstudio gar nicht leisten und dennoch sind die Studios voll. Also wird es schon Menschen geben die einer geregelten Arbeit nachgehen und dennoch ins Fitnessstudio gehen können. Schilddrüsenstörungen müssen behandelt werden, macht man das nicht riskiert man weitere Schäden die sich zumeist aufs Herz niederschlagen. Aber wie gesagt.... es ist und bleibt deine Verantwortung was du mit deinem Körper machst. Wenn du wirklich wollen würdest würdest du dich längst in Bewegung und aktiv etwas tun anstatt nur zu diskutieren.

1

Ohne sch**ß, so viel Müll habe ich schon lange nicht gelesen. Du suchst hier doch immer wieder Bestätigung dafür das dein Essverhalten normal ist. Soll ich dir mal was sagen? Es ist keineswegs normal. Du willst auch nicht zunehmen oder dergleichen. Irgendwann hast du richtige Probleme und dann bist du tot. Aber hey, immerhin konntest du dir davor super einreden, wie toll alles ist.

1

Richtig.

0
@Batman07

Batman, ich hab mir grad mal deine anderen "hochwertigen" Antworten durchgelesen ... lass es einfach bleiben und such dir ein Hobby, Mann! (Experte für Psychatrie ... genau^^)

0

Ich verstehe, dass es dir nicht gefällt was ich zu sagen habe, trotzdem werde ich es weiterhin tun. Du kannst doch nicht ewig davor weg laufen.

2

- bitte sie, nicht so scharf bzw gar nicht scharf zu kochen für die nächsten Wochen
- bitte sie um Rücksicht, immerhin warst du 2 Wochen krank, da nimmt fast jeder ab
- nimm sie mit zu deinem Arzt zum Gespräch, damit sie selbst hören kann, wie der Arzt das beurteilt - so macht sie sich weniger Sorgen
- eventuell kannst du/ihr mit einem Therapeuten sprechen, der eine Essstörung ein- oder ausschließen kann und ihr das so mal auf den Punkt vom Fachmann geklärt bekommt. Dann ist das Thema Essstörung hoffentlich "durch", auch wenn das nix an deiner Figur oder ihrer Zufriedenheit damit ändert.

Was darf ich auf ein getoastetes Toast essen (hab Magen Darm)

ich hab Magen Darm.. was darf ich auf ein getoastetes Toast essen?

...zur Frage

Esse ich zu wenig oder habe ich Bandwürmer?

Hi ich bin 13 Jahre alt, in der Pubertät, 42kg schwer und ca. 1,65m gross. Ich bin sehr dünn, möchte das aber ändern. Mein Vater und mein Bruder sind auch sehr dünn, ich bin jedoch der dünnste. Ich mache keinen Sport (bin in keinem Verein, etc.). In einer normalen Schulwoche essen ich zum Morgenessen 1 bis 2 Schweiben Brot, zum Mittagessen in der Mensa halt einfach einen Teller voll, und zum Abendessen kalt (Salami, Brot, usw.). Esse ich wenig? Oder esse ich viel und bin aus einem anderen Grund so mager/dünn? Könnten es auch Bandwürmer sein? Was meint ihr?

...zur Frage

Was versteht ihr unter einer schönen Figur?

Hallo:) ich frage mich im Moment was ihr als schöne Figur bezeichnen würdet. Bitte kommt nicht mit sowas wie " so lange du dich wohl fühlst ist alles okay " denn das mein ich eigentlich nicht. Vllt könnt ihr ja ein Bild posten was ihr persöhnlich als eine schöne Figur bezeichnen würdet und wieso genau. Nein mir ist die Meinung anderer nicht wichtig, ich will nur wissen wie andere Menschen das sehen. Ich persönlich mag, kurvige, und dünne Figuren. Aber als kurvig verstehe ich jetzt nicht viel Übergewicht oder mollig, sondern einfach bisschen mehr und einfach schöne Kurven. Und dünne Figuren finde ich auch sehr schön einfach weil es für meinen Geschmack auch weiblich ist da sie auch zierlich sind und ich find das einfach schön. Natürlich nicht zu dünn sodass man alle Knochen sieht, das mein ich nicht aber ich mag sowas einfach :D hoffe ihr versteht was ich meine ^^ und hoffe das jemand unter der Frage überhaupt was schreibt. ^^'

...zur Frage

Frage an die Mädels hier: Ist es ein Hinderungsgrund eine Freundin zu bekommen, wenn man dünn ist und nicht viel Kraft hat?

Ich bin 19 und hatte erst eine Freundin vor 2 Jahren. Ich war damals schon ziemlich schlank, aber ich wurde damals nur größer und nicht schwerer, also dünner. Meiner Freundin gefiel das nicht, das sagte sie mir auch ganz deutlich. Sie meinte, sie fand mich ja ganz süß, als ich normal schlank war, aber dass sie inzwischen nur noch Knochen an mir spürt und sogar Angst hätte, mir beim Umarmen oder Knuddeln weh zu tun. Ich glaube aber, am meisten hat es sie gestört, dass ich am Ende leichter war als sie. Ich bin 1m80 groß und wiege so zwischen 49 und 51kilo.

Der andere Punkt war der, dass sie meinte, dass ich sie nicht beschützen kann, weil ich keine Muskeln habe. Ich habe zwar ein Sixpack aber echt total dünne Arme, aber leider keine Kraft, denn Immer wenn wir zum Spaß im Bett gefightet hatten, hab ich den Kürzeren gezogen. Also wenn dann hätte eher sie mich beschützen können als ich sie. Sie machte dann nach fast einem Jahr Beziehung dann Schluss.

Seitdem hatte ich schon viele süße Mädels kennen gelernt, aber die meinten alle, ich wäre ihnen zu dünn, ich wäre so lieb und nett und würde auch gut aussehen, aber sobald ich mal eine näher kennenlerne und wir uns näher kommen und sie meinen Oberkörper ohne dicken Pulli sieht, sind sie meistens auch immer gleich weg =/

Aber leben wir denn wirklich noch im Mittelalter wo man seine Frau beschützen musste? Ist es nicht wichtiger, dass man sich gut versteht und liebt? Oder ist es eher wichtig, dass der Kerl riesen Muskeln hat, egal wie sein Charakter ist? Würde mich mal interessieren!

...zur Frage

Gleichgewicht : Sport - essen

Also ich möchte abnehmen und hält dünner werden. Alle sagen ja immer viel Sport und so aber eine Freundin von mir die hat es so gemacht und jetzt hat sie zwar viele Muskeln aber deswegen ist sie nicht dünner geworden. Also wie kann ich des so ins Gleichgewicht bringen, dass ich dünner werde? Also das mit dem Sport und gesunder/weniger essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?