Zöliakie kann das sein? Gelegentliche Bauchschmerzen mit massiven Stuhlgang, kein Durchfall!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du den Verdacht hast, sprich mit einem Arzt darüber. Meine Kinder wurden gleich nach der Geburt daraufhin untersucht - war das bei Dir nicht so?

Oder Du isst einfach zu viele Nüsse ;)

EchoCache 07.03.2014, 18:14

Woher soll ich das wissen, ob ich damals darauf untersucht wurde. Kann man sowas nicht auch noch im Verlauf des Lebens bekommen?

0
beangato 07.03.2014, 18:20
@EchoCache
Woher soll ich das wissen, ob ich damals darauf untersucht wurde

Frag Deine Eltern - bei meinen Kindern wurde das im Kinder-SV-Ausweis eingetragen.

im Verlauf des Lebens bekommen

Demnach ja:

"Die Zöliakie/Sprue kann auch noch im höheren Erwachsenenalter erstmalig auftreten. Viele Patienten sind um 30 – 40 Jahre alt, wenn die Sprue erstmals entdeckt wird, sie kann jedoch auch jenseits des 60. Lebensjahres noch auftreten."

http://www.dzg-online.de/zoeliakiesprue-beim-erwachsenen.66.0.html

0
EchoCache 07.03.2014, 19:05
@beangato

Hilft auch nicht weiter, werde wohl mal ein Bluttest über diesen bestimmten Wert machen müssen. Merkwürdig ist nur das es wie gesagt unregelmäßig und im Abstand von mehreren Wochen passiert. Bei einer richtigen Zöliaki sollte das ja viel schlimmer sein.

0
EchoCache 07.03.2014, 19:07
@EchoCache

Mit den Nüssen könnte was dran sein. Habe da gestern so ne ganze Packung Seeberger verschlungen und Corny Riegel gegessen. Aber das die so ne Wirkung haben halte ich für unmöglich, da sie ja gesättigte Fettsäuren besitzen und das sogar eher gesund ist.

0

gluten oder laktoseintoleranz äußert sich sehr unterschiedlich ich zum Beispiel leide unter beidem die Symptome sind auch unterschiedlich zwischen Völlegefühl, Erbrechen und Durchfall ist alles drinn

Was möchtest Du wissen?