Zockt dieser Anbieter ab?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Definitiv abzocker... ich habe einen Standard Vertrag jetzt haben die mir eine 2 teilweise Mahnung geschickt obwohl Geld abgebucht worden ist und die es scheinbar verpeilt haben einmal abzubuchen da habe ich einen Widerspruch eingereicht gegen diese mahnenden da ich weder eine Rechnung noch eine 1te Mahnung erhalten habe und anstatt darauf zu antworten habe ich einen Monat später eine Kündigung bekommen und soll eine schadensersatzzahlung zahlen weil ich angeblich nicht gezahlt habe obwohl sie bei mir abgebucht haben... werde jetzt einen letzten Widerspruch einlegen und wenn da keine Reaktion kommt es auch einen Anwalt übergeben... was soll man dazu noch sagen? Kundenkommunikation gleich null und an problembewältigung auch null Interesse... bin froh wenn ich den Vertrag los bin FINGER WEG....

Ich bin schon drei Mal von yourfone abgezockt worden. Angeblich habe ich Taschenanruf an folgende Nummern getätigt: Für die Rufnummer 4912766666 über einen Betrag von 2,72 Euro, Für die Rufnummer 4912799999 über einen Betrag von 28,58 Euro und Für die Rufnummer 4912777777 über einen Betrag 60 Euro. Ich hatte immer eine Tastensperre und außerdem konnte ich diese Nummern nicht in meiner Anrufliste vorfinden. Yourfone fühlt sich dafür nicht zuständig und verweist micht immer an die Drittanbieter. Ich habe ein Widerspruch gesendet und trotzdem bekomme ich eine Mahnung mit Mahngebühren. Lasst die Drittanbieter bei yourfone sperren. Ich habe das Gefühl yourfone ist unter einem Dach mit Abzockefirmen. Außerdem habe ich versucht diese Nummern zu wählen und hörte immer eine Ansage: Die Nummer ist nicht vergeben. Abzocke pur!! Man lockt die Kunden mit Billigtarifen an und am Ende wird man abgezockt.

Yourfone ist eine Katastrophe, mir isr bekannt geworden wie die via unerlaubter Telefonwerbung versuchen einen älteren Herrn aus meiner Bekanntschaft abzuzocken.

Der wurde entweder von yourfone oder einem Callcenter im Auftrag von yourfone angerufen. Angeblich ginge es in dem Tleefonat dem Anrufer nur darum, Werbung für ein angeblich preisgünstiges Angebot von yourfone zu machen,, ob er dem angerufenen Herrn ein Informationspaket zusenden dürfte? Dann bat er darum, eine Schutzgebühr vopn 99 Cent dafpr vom Konto des An gerufenen einziehen zu können und on der dafür seine Bankverbindung angeben würde?

Natürlich war es blöd dass der Herr das tat- yourfone behauotet nun, dass sie dem Herrn 2 Siomakrtten zugesendet hätten, der hätte nicht widerrufen und nun solle er für 2 Jahre 2(!) Verträge bezahlen.

Der gute Mann ist wie gesagt schon älter, hat ein Seniorenhandy, mit dem er gar nicht ins Internet gehen kann- das auch gar nicht will - ist eh noch vertraglich verbunden und telefoniert so wenig, dass ein zusätzlicher Vertrag (und dann noch 2) die totale Fehlanzeige sind.

Ich habe 3 Beschwerden an yourfone gesendet, die Idioten haben die beiden Verträge gekündigt und wollen nun 2x mehr als jeweils 300 Euro von dem Herrn- für quasi nichts als Ärger mit diesen Abzockern (der Mann hat nicht eine Minute yourfone genutzt).

Nunwird die Sache gerichtlich ausgetragen.

Mein Tip:

Hände weg von yourfone!

Kleinlok 08.11.2014, 11:59

Selbst die eindrücklichste Beschwerde hat bei Yourfone nichts genützt, immer wieder wollten die Gelder babbuchen (die wir aber sofort jedesmal zurückgebucht haben) Erst ein Anwalt (der de facto viel weniger argumentiret hat, als meine Beschwerde) hat die Gangster von yourfone einknicken lassen. Lasst eich nichts gefallen- Abzocke gehört bestraft!

1
densch92 07.08.2017, 13:14

Kenne das, meine Oma wird dort zurzeit auch abgezockt.
Wenn irgendjemand, und ich betone, irgendjemand was bucht, was Kostenpflichtig und damit für Yourfone gut ist, dann machen die das sofort.
Die Fragen da nach keinen Daten oder sonstirgendwas,
da kann irgendwer anrufen und was auf deien Namen bestellen.

Da wird nicht überprüft.

Aber wenn man was reklamieren oder wegmachen will, oh weh.

Erst hört man 2 Wochen gar nix und dann kommt ein erlogenes "Die Nutzerin hat das bereits geregelt".

Ein Drecksverein, der nur auf seinen eigenen Profit aus ist.

Das hier ein Krimineller immer wieder versucht, leute abzuzocken und Yourfone in dabei indirekt unterstützt, stört die nicht.

Bringt schließlich Money, da ist dem verein der Rest egal! >:-(

0

In irgendeiner Form versuchen sie immer abzuzocken - der eine mehr, der andere weniger. Immer alles lesen - auch das sog. "Kleingedruckte" und die AGB. Mehr kann man nicht machen. Du kannst bei den großen auch Ärger haben ...

Ich selbst bin schon jahrelang bei blau und habe wenig Probleme. Mein MB-Verbrauch ist mir rätselhaft - aber nutze es halt überwiegend über Wlan

Ganz klar: JA!!! Mir haben sie dasselbe angeboten. 1 Monat Widerrufsrecht. Jetzt habe ich unter 1 Monat gekündigt. Nun sagen die: 14 tägiges Widerrufsrecht. Lasse meinen Anwalt nun sprechen.

..echt das letzte; obwohl ich immer den Datentrans abstellte soll ich Kosten Zahlen, schlimmer noch, die stellen mir mein Handy ab weil ich angeblich die Kosten von 80 EURO erlangt habe, haha!!! Ich habe einen Monat mal mein Handy ausgeschaltet gehabt und eine andere Netzbetreiberkarte genutzt, die haben mir wieder 80 EURO abziehen wollen, als ich Sie darauf aufmerksam machte, gabs keine Antwort, nur einfach keine Rechnung.

Abzocke aller feinsten, Finger weck, ich habe jetzt nen neuen Anbieter, das gute alte Vodafon...der Rest der Geschichte geht zum Anwalt, zum Glück Rechtschutz ;P

Üdö

den anbieter direjkt kenn ich nicht. aber yourfone gehört zu eplus und das netz von eplus ist echt der letzte mist

Yourfone gehört zu Base (ehemals Eplus). Warum sollten die abzocken?

AntoniaSonny 16.10.2012, 11:31

,,Trotz der Einschränkungen wird man momentan kaum eine günstigere Handy-Allflat als bei Yourfone.de finden. Wer aber nur telefoniert, für SMS extra zahlen möchte und im Monat mit 500 MB Daten auskommt, bleibt für zwei Jahre bei den versprochenen 19,95 Euro Monatsgebühr''

  • ich möchte auch keine SMS-Flat haben, diese Flat für 19,95€ reicht mir also. Trotzdem beantwortet das nicht meine Frage entdültig.
0

Was möchtest Du wissen?