Zocken auf Fernseher?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Monitore bieten halt einen geringeren Input Lag sowie niedrigere Reaktionszeiten einige auch hörere Hz bsp 120-144 (100hz (oder noch mehr) Fernseher haben fast nie echte 100 hz da werden nachträglich noch Zwischenbilder berechnet um auf die hohen Hz zahlen zu kommen)   gegenüber Fernsehern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht drauf an welches Spiel. Wenn du eher so ein FIFA oder gta... Spieler bist dann lohnt es sich nicht auf den Monitor zu zocken. Aber wenn du ein cod Zocker bist dann würde ich dir ein Monitor empfehlen,da die Reaktionszeit bei ein paar ms liegt und bei dem Fernseher mindestens 2s. Und wenn du dich gewöhnt hast werden deine gameplays besser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir lieber einen guten Fernseher. oder willst du 30cm vor nem Bildschirm sitzen, obwohl die Konsole eigentlich dazu gemacht ist  gemütlich auf der Couch sitzen zu können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist am Monitor aber scheise, wenn du im Splitscreen zockst. Außerdem bin ich mehr so der Typ der sich schön mit dem Controller aufs Sofa legt. Und dann am 65 Zoll Fernseher mit einer 4K Auflösung zockt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Random16
14.02.2016, 12:53

wahrscheinlich zockst du mit ner ps4 in 4k oder hahahaha

0

Manche Monitore (so wie meiner), besitzen einen "Gaming Modus". Dabei erscheinen die Farben und Lichter noch viel besser und realistischer.

Ich habe den : Samsung S22D390

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaviSt
14.02.2016, 02:02

Ist die Reaktion auf einen Monitor den viel besser ?  

0

also ich hab mein Rechner an einem lg 55lm960V(150 cm Durchmesser) angeschlossen und kann jedes bild so einstellen, sodass individual ist. Sieht sogar besser aus als auf einem 4k Monitor mit mehr FPS ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?