Zocken ärzte jetzt ab oder was?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe mir Deine anderen Fragen die im Zusammenhang mit diesem Mädchen von Dir hier eingestellt wurden bisher durchgelesen. 

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

An die kompetenten Menschen welche unter dieser Seite zu finden sind soll sie sich wenden. 

Was nun Deine Frage angeht:

Es gibt durchaus Medikamente die noch teurer sind. Manche von ihnen müssen tatsächlich selbst bezahlt werden weil die KRANKENKASSE sich weigert die Kosten zu übernehmen. 

Und es gibt manches Medikament welches nur dann von den Krankenkassen bezahlt wird wenn es für von der Krankenkasse aufgrund nicht nachvollziehbarer Einstellung verordnet wird. 

Beide Themenbereiche kommen in der Krebsbehandlung oft vor und sind sehr umstritten. Leider schert es die Mehrheit der deutschen Bevölkerung nicht mal einen Dreck welch menschenverachtende Entscheidungen in unserem Gesundheitswesen gefällt werden. 

Was Onkologen angeht, also Fachärzte für Krebs, so sind in dem Fachbereich die Abzocker eher selten. Zumindest im Vergleich mit manchem anderen Fachgebiet. Im Gegenteil versuchen solche Fachmenschen Krankenkassen und auch verantwortliche Politik dazu zu bewegen die Kosten für überlebensnotwendige und oft genug nachweislich erfolgreiche Behandlungen zu übernehmen.

Im Gegensatz zur anderen Antwort welche behauptet es gäbe keinen Grund Süßigkeiten zu verbieten beziehe ich mich auf einige Fakten die hier als Grundlage für das Verbot bekannt sind. 

Wenn Deine Freundin 14 ist hat ihr der behandelnde Arzt sicherlich erklärt warum sie wie behandelt wird und warum sie sich wie ernähren soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gjjdjdbkjdjdk
09.03.2016, 17:33

Danke für diese lange u. Gute antwort 

Ausserdem find ich es schön das du auch die andern fragen angeschaut hast

0

Klar gibt es auch bei den Ärzten viele schwarze Schafe, die nur auf Profit aus sind. Aber wegen einer Vermutung die lebenswichtige Behandlung komplett einzustellen, ist sehr, sehr gefährlich! Es geht um ihr Leben, sie hat nur das eine. Wieso meint sie, das sie abgezockt wird? Übernimmt die Kasse nicht die Behandlungskosten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gjjdjdbkjdjdk
07.03.2016, 17:35

Also ihre stiefeltern glauben ihr nicht das siw krebs hat u. Schlagen sie sogar

U. Ivh könnte mir gut denken das sie nucht mehr stress will....

0

Da erzählt jemand Märchen. Bald wird sie Dich nach Geld fragen. Gib ihr bloß nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin lügt dich mega mäßig an! Es gibt Krebs Tabletten die sehr teuer sind und die man selber zahlen muss! Während der chemo hat man fast nie appetit! Warum sollte sie keine Süßigkeiten essen dürfen? Sie ist in chemo und ihre Eltern glauben ihr nicht? Brauchst du noch mehr beweise für eine lüge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gjjdjdbkjdjdk
07.03.2016, 22:22

Sie WAHR in einer chemo du schlaui nivht sie ist sie WAHR!

0

Ich glaube, sie will DICH eher abzocken.
Pass bloß auf, denn es kann sein das sie Geld von dir verlangen wird.

Mfh Shiroe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie lügt dich an, aber das willst du sicher auch nicht hören, stimmts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gjjdjdbkjdjdk
07.03.2016, 17:32

Falls dz meine vorherigen fragen gesehen hast.....

Dann müsstesr du gemerkt haben daa ich blind vor liebe bin

0

Was möchtest Du wissen?