(zock-)nerd verliebt sich in süßes normales mädchen kann es gut gehen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das kann nicht gut gehen. Such Dir lieber eine (zock-)nerdin.

Allerdings sollten selbst Computerspieler Sport machen. Es kommt auch darauf an wieviel % Sport sie im Gegensatz zu Computerspielen macht bzw. Du. 50:50 würde noch gehen.

danke für deinen eintrag aber ich habe nach reichlicher überlegung entschlossen was an meiner lebensweise zu ändern da doch schon einige sachen an mir vorbeigehuscht sind

0
@Nerdius

Was genau verstehst Du unter vorbeigehuscht? Komasaufen und schlechte Technomusik hören bzw. über belanglose Dinge reden und Zigaretten rauchen? xD

Ich hoffe nur Du änderst Deine Lebensweise nicht wegen dem Mädchen.

Ist sie wenigstens halbwegs ein bißchen an Computerspielen interessiert? Sie muss ja jetzt nicht unbedingt Beat Em Ups oder Egoshooter spielen, aber Final Fantasy sollte es doch schon sein.

Nur mal ein Beispiel: Es gibt Frauen mit denen kann man über Assassin's Creed reden. xD

Wenn Computerspiele und Co Dein Leben sind, wird es sehr langweilig werden wenn nur Sport das Leben Deiner Angebeteten ist.

Sie wird Dir dann nämlich von neuen Trainingstechniken/Ernährungsplänen vorschwärmen und Du von neuen Builds oder Geschichten und beide werden sich dann deplaziert vorkommen. xD

0

Also mit dem Rauchen aufhören und Sport machen ist gut.

Also wenn mich ein Freund fragen würde, ob ich Basketball spielen gehen würde, würde ich schon mitgehen. Allerdings würde dieser Freund mich auch fragen ob wir gemeinsam Computerspielen wollen. xD In eine Disco oder zum Ausgehen bringt mich allerdings keiner. xD

Macht Dir Computerspielen Spaß oder bist Du nur süchtig? Computerspiele, Fantasy und Sience Fiction sind mein mein Leben. Hättest Du nicht gerne eine Freundin mit der Du auch WoW spielen könntest?

ne mir macht es kein spass mehr ich bin einfach süchtig und muss davon weg kommen denke das sich dann einige probleme von selbst lösen

0

hi nerdius, ich glaub ich kann deine lage verstehen. denn ich hatte das selbe problem, als ich mein mädchen kennengelernt habe, hatte ich gerade eine üble zockerphase und sie war IM ERNST süd-ost meister in judo in ihrer gewichtsklasse. Als ich merkte das es zwischen uns ziemlich gut klappte, fragte ich sie und sie sagte ja. mittlerweile bin ich schon 1 1/2 jahre mit ihr zusammen. anderer seits habe ich schon früh mit sport angefangen bin schon 3 jahre im Tae-kwon-do und mach gelegentlich auch krafttraining. hoffentlich konnte ich dir den letzten antrieb verschaffen! ;) LG

das kann gut gehen, solange du bereit bist, deutlich mehr zeit mit ihr als deinem pc oder der knsole zu verbringen, denn wenn du ihr zB absagst, weil du lieber zocken willst, wird sie das verletzten und sie wird wenig lust haben, sich weiterhin mit dir zu treffen.

Wenn das Mädchen Deine Aufmerksamkeit möchte und auch bekommt, dann hast Du den wichtigsten Schritt getan. Man muss nicht voll und ganz alles gemeinsam machen, sondern es tut vielen beziehungen gut, wenn man gemeinsame und getrennte Zeiten verbringt. Pass auf, dass Du keinen Rückfall in die völlige Zockerei bekommst, denn die meisten Frauen hassen es, wenn sie an zweiter Stelle nach dem Beruf oder dem Hobby oder einem vielgenutzten Gegenstand wie Gitarre, Computer oder Auto stehen. So lang sie sich sicher sein kann, dass sie an erster Stelle steht, kannst Du viele Hobbys pflegen. Wenn aber eines zu viel Zeit in Anspruch nimmt und Du dann für sie keine Zeit mehr hast wird es schwer sein, ihr Verständnis dafür zu bekommen. Probiers, sie wird Dir schon sagen, wenn ihr etwas an Dir liegt oder wenn sie etwas stört.

bekommt sie , super vielen dank auch an dich für deine super antwort ich bin wirklich erstaunt wie cool diese seite ist ich habe bisher schon nach 1ner stunde(registrationszeit ;) ) schon ein besseres selbstbewustsein ^^ klingt komisch ist aber so ^^ ps: woher wusstest du das ich auch noch gittare spiele ;) hehehehe

0

dazu kannich direkt sagen also aufmerksamkeit zu geben habe ich kein problem (probleme wird es wohl erst geben wenn es beziehungstechnisch anfängt) also ich habe sie vor 4 tagen kennengelernt und war mit ihr auf dem jährlichen musikfestival in meiner stadt war mit ihr im schwimmbad (was ihr auch wohl spass gemacht hat) und habe mich für nächstes Wochenende mit ihr schon verabredet da sie leider nur am wochenende zeit hat da sie berufstechnisch und fitness(-studio) mässig relativ wenig zeit in der woche hat

sooo... hallo erstmal ^^ wie fange ich an ... mit dem vorbeihuschen meinte ich sowas wie : kumpel fragen ob ich am Weekend z.b. was unternehmen will und ich habe mich dann rausgeredet mit ausreden wie bin kaputt von der arbeit um halt noch mehr zeit ins zocken zu investieren zu können was sich dann natürlich eher negativ auf die gesundheit(naja dadurch beginnt so ziemlich ein teufelskreis) auswirkt weill den ganzen abend/nacht sitzten zocken und kippen rauchen ist auch irgendwo nicht ganz so das ware ich schaffe es nichtmal 1 km zu joggen und das schon in meinen "jungen jahren" dabei bin ich vor 5 jahren regelmässig skateboard gefahren und war jeden tag draussen da war es wirklich so das ich nur noch zum essen und schlafen nach hause kam(vorm schlafen gehen ne runde CS:S gezockt das wars dann aber auch schon) naja dann halt WOW kennengelernt und seit dem hab ich mich halt oft (nicht immer , aber oft) rausgeredet was einem nicht grade hilft nette mädchen kennenzulernen wodurch man dann selbstverständlich zurückhaltender ist als vieleicht andere menschen ...tja ein teufelskreis . meine meinung über das leben verändern war nicht >nur< auf das mädchen bezogen es handelt auch ein teil um michselbst wegen kondition und lebensweise denn ich will mir irgendwo nicht vorstellen wie/wo ich mich in 10 jahren sehe wenn ich meine zeit mit zeitintensiven spielen wie WoW verbringe :/

gut was ich noch dazusagen sollte das ich durch das zocken ca. 20 kg zugenommen habe die ich auch gerne wieder weg hätte ^^

0

Das wäre doch mal eine Gelegenheit, Deine Zock-Zeit ein bisschen zu beschränken und mal ins wirkliche Leben einzutauchen. Worauf wartest Du? Garantien gibt`s nicht. Viel Glück!

ich bin erstaunt über die schnelle antwort das ist eigentlich eine super antwort (eigentlich sogar eine wie ich sie erhoft habe^^)bin jetzt 10 jahre am zocken und irgendwie hast du recht ich sollte wirklich mal aufhören mit dem mist ^^ weill ich ja schon ne menge verpasst habe

0
@Nerdius

Das freut mich, ich wünsche Dir alles Gute und eine tolle Zeit mit ihr!

0

also die frage ist für mich jetzt wieder leicht zu beantworten , leider wieder mit einem beispiel :) Durch Mali74 's eintrag kam ich ins grübeln vorallem mit :"Worauf wartest Du? Garantien gibt`s nicht. Viel Glück!" die frage "Worauf wartest Du?" hat sich mir besonders "eingebrannt" ich habe mein halbes leben vor einem monitor gelebt , es wird zeit neues zu enddecken und die vergangenheit vergangenheit sein lassen ! Man(n) lebt nur einmal ^^ MFG Nerdius

Ja hallo erstmal ... hiemit kann ich die frage getrost beenden ich hab jetzt 1ne woche nicht gespielt und hab wieder angefangen regelmäßig sport zu machen und mich gesund zu ernähren ! die sache mit dem rauchen ...naja das kommt auch noch ! ich hab mich logischer weise mit dem besagten mädchen getroffen und mir die frage worauf wartest du noch zu herzen genommen naja und es leuft voran ;)ein ganz großes danke an : Mali74 und narzissen2000 aber natürlich kriegt ihr auch ein herzliches danke : ichduwir Zaaap und an MrRomanticGuy mfg Nerdius

Ich hoffe es läuft immernoch gut für dich^^ Lg

0

Was möchtest Du wissen?