Z.n Bauchspieglung jetzt starke schmerzen?

3 Antworten

Das ist eine schwierige Situation. Woher sollst du als Patient wissen, welcher Arzt nun recht hat.

Ich würde mir an deiner Stelle die Arztbriefe schnappen und mich bei einem niedergelassenen Gynäkologen vorstellen. Der soll anhand deiner Arztbriefe und der Empfehlung des Hausarztes und natürlich nach seiner eigenen Untersuchung doch mal seine Meinung abgeben und dir einen Rat geben.

Alles Gute.

Ja, waren wir auch schon am überlegen. Nur in diesem Brief steht nicht sonderviel drinne nur das unklare Unterbauchschmerzen da sind. Dankeschön!!😊

0

Glücklicherweise ist mir so eine Erfahrung bisher erspart geblieben.
Letztendlich ist es aber so, dass dir da nur ein Arzt weiterhelfen kann.

War schon beim Arzt und Stationer im Krankenhaus. Doch leider sind die sich nicht einig und ich stehe da so zwischen. Hätte ja sein können das es Leute gibt die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. 😊

0
@Jussileu123

Naja, dann zweite Meinung holen.
Ernsthaft: irgendeine Ursache muss es geben

Ist zwar nicht schön für dich: Aber wenn bisher nix gefunden wurde, heißt das eigentlich nur, dass man weiter suchen muss.

Und selbst, wenn mir sowas schon passiert wäre, heißt das ja noch lange nicht, dass es bei dir die gleichen Ursachen haben muss.

0

Deine Fragen müssen dir deine Ärzte beantworten.Lass dir die Einweisung zum Gynäkologen geben.

Zahlt die Krankenkasse Augen OP oder kontaktlinsen?

Abend... Ich hab mit meinen Augen Probleme, und zwar ist der unterschied zwischen beiden Augen so gross, dass man es mit einer Brille nicht ausgleichen kann... Ich habe da durch sehr starke Kopfschmerzen und Übelkeit...

...zur Frage

Starke Periode + Urlaub, was tun?

Hey... Ich fahre bald in den Urlaub und werde genau in dem Zeitraum meine Tage bekommen. Ich hab sie allerdings immer SEHR stark, mit extremen Schmerzen und Übelkeit, und ich benutze auch nicht besonders gerne Tampons im Wasser (wegen Auslaufangst und Unwohlsein). Was soll ich eurer Meinung nach tun? Ich weiß, viele sagen jetzt "geh zum Frauenarzt/Hausarzt", ich würde allerdings erst in 3 Monaten einen Termin bekommen. Gegen die Schmerzen nehm ich manchmal Buscopan, aber der Rest verschwindet nicht... Vielleicht wär eine Menstruationdtasse als Alternative für den Tampon ganz gut; Kenn mich aber damit nicht aus und weiß nicht ob das für mich eine gute Alternative wäre... Was meint ihr? Ich bin jedenfalls total überfordert, weil ich mich eigentlich total auf den Urlaub freuen sollte, es aber aus dem Grund nicht kann... Kann mir bitte jemand weiter helfen?🙏🏼 Lg, K.

...zur Frage

Übelkeit nach OP

Hey :)

Ich hab als ich mal ne Blinddarm OP hatte, die Narkose weniger gut vertragen...ich hatte starke Übelkeit und hatte mich die ganze Nacht übergeben..Nun, 8 Jahre später, werde ich aus einem anderen Grund operiert, die Narkose wird nicht so lange dauern...Ich hab nun totale Angst davor, dass das nochmal so passiert, weil ich hab panische Angst vorm Übergeben (Emetophobie) ...mag vielleicht albern klingen, aber ich hab echt ziemlich Angst davor..Darum wollte ich fragen, ob ihr wisst, was man gegen diese postoperative Übelkeit mahcen kann und was ihr so für Erfahrungen dazu habt :) Danke schon einmal für gute Antworten :)

LG

...zur Frage

Übelkeit was ist nur los?

Hallo, ich brauch unbedingt eine hilfreiche Antwort also ich habe sehr starke Übelkeit und dazu fühlen sich meine Beine und arme total kraftlos an! Ich hätte die Übelkeit schon seit längerem jedoch ging diese schnell weg und ich hab mir keine großen Gedanken gemacht. Ich hab auch keinen Appetit mehr auf Sachen die ich vorher lecker fand und generell auf Lebensmittel. Das mag jz übertrieben klingen aber allein schon wenn ich essen in einer Werbung sehe oder im Kühlschrank hab ich sofort ein Übelkeits Gefühl, es ist sehr unangenehm denn wenn ich mich dann Mal erbreche dann fühlt es sich an als wäre nicht alles raus.

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Übelkeit nach Weisheitszahn-OP?

Hallo :)

Ich hab heute meine Weisheitszähne rausbekommen und habe schon ein kleines bisschen gegessen. Jetzt ist mir total schlecht und ich wollte fragen, ob es schlimm wäre mich zu übergeben, also wegen der Wunde und was ich gegen die Übelkeit machen kann?

Noch als weitere Information, ich hatte eine Sedierung und nehme Ibuprofen ich glaube 800 und noch Tropfen, von denen ich aber leider auswendig nicht weiß wie sie heißen. Danke :)

...zur Frage

?op Extreme schmerzen?

  • hallo ich hatte am 14 eine op, wo mir ich bin 26 die vergrösserte Adenoide ( polypen) entfernt wurden. mir wurde gesagt es wäre nicht schlimm, ambulanter eingriff danach nach hause das wars. nach der op kam es zu Komplikationen blutungen usw. musste wieder im op zum stillen wegen dem blut verlust. ingesamt 2 tage war ich da mit denn schlimmsten Schmerzen schmerzmittel infusionen nix hat geholfen , richtig ernst genommen wurde ich nicht auch nicht untersucht nur mal kurz im mund gekuckt. nach 2 tage wo es mir immer noch nicht besser ging wurde ich nach hause geschickt. es wäre nix zu sehen dies das jetzt bin ich seid 2 tagen zuhause und mein Zustand verschlechtert sich immer massiver... ich habe so höllische schmerzen im nacken auf dem rechten ohr schüttel frost krieg kaum luft augen tränen übelkeit erbrechen mit blut extreme Schmerzen beim schlucken so das ich vor schmerz erbreche Kopfschmerzen taub heits gefühl in der Zunge seid 4 tagen Fieber ich hab so starke Schmerzen das , ich nicht schlafen kann. es wird immer schlimmer heute war ich wieder im kh und er sagte da wäre nix alles ok und ich wäre zu empfindlich, und wurde wieder nach hause geschickt . solle stärkeres schmerzmittel nehmen habe über 6 tabletten genommen auch Ibuprofen 800er 2 Stück es hilft nicht. sitzt hier und wein vor schmerzen. was soll ich tun ich halte es nicht mehr aus
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?