Zivile Ausbildung bei der Bundeswehr. Frage zwecks Grundlehrgang

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solltest du dich nicht als Soldat verpflichten sondern eine Berufsausbildung in der Wehrverwaltung machen, dann brauchst du auch keine Grundausbildung zu absolvieren, denn du bist kein Soldat sondern Auszubildender, was du am Gehalt bzw. an der Ausbildunsgvergütung erkennst.

normalerweise nicht, da du kein Soldat bist sondern ein normaler Azubi.

Mit Grundlehrgang meine ich die Grundausbildung die jeder bei der Bundeswehr absolvieren muss für eine militärische Laufbahn

Du sagst doch selbst,dass du die zivile Laufbahn einschlägst,was hast du dann mit der militärischen Laufbahn zu tun?

0

Was möchtest Du wissen?