Zivilcourage notwendig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

für Viele hatte die Zivilcourage böse Auswirkungen, man muss sich nicht selbst in Gefahr bringen. 

es gibt aber die 110 - man kann den Tätern folgen und damit deren Aufenthalt/Fluchtweg feststellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, muss man nicht.
Stichwort, bei dem du dich weiter informieren kannst: "unterlassene Hilfeleistung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss sich nicht gefährden, aber man sollte helfen. Also einfach wegschauen und weitergehen, geht auch nicht. Also Polizei, Feuerwehr oder Krankenwagen rufen oder rufen lassen. Verletzten helfen, aber man muss nicht von einer Brücke in einen Fluss springen, wenn da jemand ertrinkt oder sich in eine Schlägerei einmischen oder in ein brennendes Haus rennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?