Zivil ins Bundeswehrkrankenhaus

6 Antworten

Natürlich.soviel soldaten haben wir ja nicht mehr.mein mann ist soldat der kommt da eh hin aber mich haben sie mit meinem leistenbruch auch genommen.

Der überwiegende Teil der Patienten in einem BwK ist zivil, was daran liegt, dass die BwKs immer auch Lehrkrankenhaus einer Uni sind. Darüber hinaus sind die BwK auch im Rettungsdienst eingebunden.

Ja, sogar im Einsatz werden Zivilisten versorgt, wenn die Auslastung es zulässt.

Was möchtest Du wissen?