Zittrige Hände wegen Rauchen aufhören?

4 Antworten

Das sind ganz normale entzugserscheinungen. Dein Körper sehnt sich nach dem Nikotin. Zittern, Schweißausbrüche etc zählen dafür, dass du einer Sucht trotzt.

ja klar kann das am rauchen liegen...vorallem in deinem alter ist das nicht normal, daher würde ich auf jeden fall zum arzt gehen, weil das schon was schlimmes sein kann!!

  1. Ja, es kommt vom Aufhören.
  2. Mach damit weiter! Also, mit dem Aufhören. Mit viel Willen, Lakritze und Sport!

Lakritze? :D

0
@DungeonKeeper93

Das hat der Arzt meinem Freund empfohlen, als der mit dem Rauchen aufhören wollte, weil da angeblich irgendwelche Stoffe drinsein sollen, die es leichter machen sollen. Ob Plazebo oder nicht, es hat geklappt :)

0

Unkontrolliertes Zittern der Hände?

Hallo,
Ich habe seit einiger Zeit ein Problem.
Mir ist aufgefallen, dass ich manchmal, je nach dem in welche Situation ich gerate, zittere, bzw. meine Hände. Wenn ich zb. etwas Schulisches unterschreiben muss, ein Formular ausfülle oder sonstiges.
Außerdem zittere ich auch oft, wenn ich in der Öffentlichkeit etwas esse. Gerade kleinere Sachen wie Reis fallen mir dann ganz arg schwer, normal zu essen.
Ich habe jetzt recherchiert und herausgefunden, dass es sich um Stress handeln kann. Aber ich bin mir echt unsicher.
Und es kommt noch dazu, dass ich sonst eigentlich keinen kenne, bei dem das genauso der Fall ist.
Warum reagiere ich so und was kann ich dagegen tun?
Danke im Vorraus!

...zur Frage

Schneller Blutdruckabfall bei Anstrengung?

Ich bin seit ca. 1 Monat im Fitnessstudio angemeldet. Am Anfang war alles super und ich konnte gut Sport machen. Es gab keine Probleme. Aber seit 1 1/2 Wochen ca. habe ich ein Problem mit meinem Blutdruck. Ich war im Fitnessstudio und nach nur ganz wenig Anstrengung wurde mir auf einmal schwindelig, schlecht, kalt, ich habe angefangen zu zittern und mein Herz hat gerast. 2 Tage später bin ich den Urlaub geflogen, wo ich auch oft dieses Problem hatte obwohl ich nur am Pool lag. Ich bin seit 2 Tagen wieder zurück und habe dieses Problem immernoch. Ich bin sehr verzweifelt weil mich diese Sache schon einschränkt. Vor etwa 20 Minuten habe ich zuhause angefangen mich zu dehnen um hier Sport zu machen, da ich mich noch nicht ganz traue in dem Zustand ins Fitnessstudio zu gehen. Nach nur WENIGEN Übungen hat wieder mein Herz angefangen zu rasen und mir wurde schlecht. Jetzt habe ich mich hingesetzt damit ich wieder runter komme aber ich bin sehr verwirrt... Ich trinke genug und esse genug. Vor einer etwas längeren Zeit (2-3 Monaten) habe ich aus dummen Gründen eine leichte Überdosis an Betablockern eingenommen. Ich habe angst, dass es etwas damit zu tun hat aber das ist denke ich eher unwahrscheinlich... Ich bin für jede Antwort dankbar.

...zur Frage

Zittrige Hände ohne Aufregung?

Hallo! Ich bin in der achten Klasse und habe oft zittrige Hände. Wenn ich meine Hand auch nur ausgestreckt vor mein Gesicht halte, erkenne ich immer,dass meine Hände zittern. Manchmal ist es stärker, manchmal schwächer. Zurzeit male ich an einem Grafiktablett, weshalb das ganz schön nervt v.v

Ich wollte einmal fragen, woran das liegen könnte und wie man das aufhalten kann?

...zur Frage

Starkes Zittern in Stresssituationen?

Hey, ich hab seit etwa einem Jahr das Problem, dass ich in "Stress"situationen am ganzen Körper anfange zu zittern und zwar auch sehr stark.

Meistens ist das nur so kurz/leicht, dass ich darüber hinwegsehen kann, aber zwei-dreimal hatte ich es jetzt, dass es wirklich sehr schlimm war:

1. Mal wo das passiert ist war, als ich mit einer Freundin alleine (unerlaubt) zelten waren und es kontinuierlich seltsame Tiergeräusche gab (hab sehr große Angst vor Wildschweinen). Ich hab da richtig richtig stark gezittert, schlafen konnte ich nicht. Es ist dann etwas besser geworden weil meine Freundin mit mir "geatmet" hat (ein-aus-ein-aus...). Ich habs damals darauf geschoben, dass ich vorher einen oder zwei Joints geraucht hab, aber es kam eben wieder vor.

2. Mal (also wo es stark war) war gestern, ich hab mit einem Typen am Feuer gelegen (bisher keine Erfahrungen mit Männern, nur Mädchen) und wir haben uns halt so immer mehr angenähert, war auch alles ok, bis wir in Löffelchen lagen und er angefangen hat mich anzufassen (vorher ging alles mehr von mir aus bzw hab ich es kontrolliert). Ich musste dann weggehen um mich zu beruhigen und bin dann schlafen gegangen. Hier ist vielleicht noch wichtig zu erwähnen, dass ich so einen kleinen inneren Konflikt hatte, "ist das richtig was ich hier tue" gegen "es ist einfach gut so, egal ob es verwerflich ist".

In versch. Foren hab ich von ähnlichen Fällen gelesen, meint Leute, die oft Angst haben, von anderen beobachtet zu werden, was auch auf mich zutrifft, ich bin sozial nicht so fit. Aber Angst davor, Referate zu halten hab ich nicht, ich werde eher zickig, wenn ich das Gefühl hab, dass mich alle angucken, als ängstlich.

Um jetzt mal eine Frage zu formulieren: Wie kriege ich das weg? Gibt es hier wen mit ähnlichen Erfahrungen, der eine Therapie (medikamentös/psychisch...?) gemacht hat oder es anders hinbekommen hat? War gestern schon sehr ätzend, vorallem weil ich in Kontakt mit Menschen oft aufgeregt bin und gerade das Gefühl hab, ich könnte nie ne Beziehung eingehen oder so.

Danke schonmal an die, die sich alles durchgelesen haben und einen Vorschlag haben, wie ich das Zittern "besiegen" kann.

...zur Frage

Hände Zittern nach Zigarretten rauchen.

Hi Leute, bin 16 und war gester weg. Ich hab zwar vorher schon mal geraucht aber noch nie so viel wie gestern. Ich hab etwa 15 - eine ganze Schachtel Zigaretten geraucht. Jedoch zittern meine Hände seit heute. Frage 1: Ist das normal? Frage 2: Geht das wieder weg? Frage 3: Sind das Anzeichen einer Sucht?

Hoffe mit kann jmd helfen :) mfg niik3

...zur Frage

Wieso zittern meine Hände?

Hallo zusammen ich (14m) habe ziemlich zittrige Hände was kann man dagegen machen? Hoffe Ihr könnt mir helfen und Danke schon im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?