Zittrige Beine - Warum?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch die Blutung kannst du vor allem Eisenmangel kriegen. Wenn du zu krämpfen neigst, ist das auch ein Zeichen von Magnesiummangel. Regelschmerzen, die bis in den Rücken ausstrahlen gibt es allerdings auch. Versuch dich mal hinzulegen und dabei die Beine hochzulegen. Nur mit hochgelegten Beinen liegt der Rücken ganz gerade und du kannst ihn optimal entlasten.

Geh bald lieber mal zum Arzt und lass deine Werte checken.

Zu den Rückenschmerzen kann ich nur sagen, dass das ziemlich viele haben. Ich leide auch regelmäßg darunter und weiß nichts mehr mit mir anzufangen, weil es einfach tierisch weh tut. Mir hilft dann immer mich mit einem Wärmekissen ins Bett zu legen, teilweise reicht auch einfach ein Handtuch im Rücken. Wenn es ganz schlimm ist, kann man auch auf Schmerztabletten zurückgreifen und ganz wichtis ist: viel trinken! (:

Mit deinen zittrigen Beinen kann ich dir allerdings nicht helfen.

Jup, würde ich auch tippen. Vielleicht belastet du deinen Körper gerade sehr und die Muskeln und der Rücken sind überlastet? Geh einfach mal zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?