Zittern wenn mir Leute zusehen... normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich denke je öfter du in dieser siuation bist umso besser wirst du sie meistern.. du gewöhnst dich dann an die blicke und die aufregung geht zurück....

lampenfieber kennt wahrscheinlich jeder.. aber wie gesagt mit der zeit wird das verschwinden.

ich hatte früher bei vorträgen ähnliche probleme. also wurde halt total zittrig, mir wurde warm, ich wurde total nervös und stotterte ab und an. aber nach und nach wurde es besser. bei jedem vortrag ein bisschen und irgendwann war es nichts besonderes mehr

vielleicht hast du ja die möglichkeit jemandem vorzuspielen?freunde?eltern?großeltern? das ist gut zum üben....

Hallo Bratkartoffel! Bei mir ist das genauso. Ich spiele auch ein Instrument und wenn ich alleine spiele und die Leute sehen mir zu wird der Ton falsch und zittrig. Ich habe immer Angst dass ich etwas falsch spiele oder dass es sich blöd anhört und wenn ich mit mehreren zusammen spiele habe ich nicht so Angst. Ich weiß auch nicht woran das liegt abermein Lehrer hat gesagt ich soll einfach denken als wöre ich allein im Raum und es sieht keiner zu. Ich hoffe ich konnte helfen. Lg SamanthaBob

Du bist aufgeregt. Du kannst Trompete spielen! (davon gehe ich jetzt einfach mal aus) , sei selbstsicherer, denn du kannst es!

Alles Gute :)

Was möchtest Du wissen?