Zittern am ganzen Körper was kann das sein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Überforderung, keine Kraft, geschädigte Nervenbzw. abgestorbene Hirnzellen die die Funktion nicht übernehmen. 

Meist ist es besser wenn überhaupt eine Reaktion vorhanden ist. Sofern das Zittern keine epileptischen Anfälle sind.

Patient bekommt zur Zeit sehr Physio ., ist 81 Jahre alt, für mich als Laie sah es so aus, als wenn Nerven und Muskeln sich wieder "verbinden" anstrengen. War 2 x in 4 Stunden, dass ich es beobachtet habe. Sein ganzer Körper zuckt und schüttelt sich dann. Epilepsie ist schon ausgeschlossen worden.

0
@nini97

sorry sehr viel Physio sollte das heißen

0

Was möchtest Du wissen?