zitronensaft auf der haut juckt jetz.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

war bei mir auch so.dann hab ichs öfter gemacht und es hat gebrannt.und danach hatte ich ein schönes rotes gesicht plus hautfetzten dazu.

lass es lieber.versuchs mal mit kernseife.ich hatte akne am rücken,durch kernseife und mit nem peelinghandschuh sind fast alle weg.fürs gesicht würd ich kerseife aufschäumen,aufs gesicht,vor her aber gesicht nass machen,und dann das ganze zeug mit nem mikrofaser tuch we machen,kann auch etwas fester sein.alle meine pickel am hals sind davon weggegangen.

sofort klappt das nich,aber nach ein paar tagen der nach ner woche wirds besser :).kannst auch danach n fetigkeits creme drauftun,aber am besten eine die nicht fettet,sonst bekommst du mehr pickel .

BadGirl22 14.06.2011, 22:39

okay danke,aber wo bekommt man eine kernseife her habe noch nie was von der gehoert^^

0

Ich bin kein Beauty-Produkt-Spezialist, aber ich glaube dass Zitronensaft zu sauer ist für empfindliche Haut wie die in Gesicht und auf Dekolleté. Das reizt die Haut und löst den schützenden Fettfilm.

Mein Rat ist den Zitronensaft gründlich abzuwaschen und die Stellen zu cremen. Du solltest vielleicht zukünftig erprobte Mittel verwenden, wie z.B. klassisches Gesichtswasser. Sonst richtest du mit solchen Versuchen vielleicht mehr Schaden an als du hilfst.

BadGirl22 14.06.2011, 22:44

also soweit ich weiss ist meine haut nicht sehr empfindlich. und clerasil habe ich einmal mit 13 benutz und werde es nie wieder mehr benutzen. aber danke :)

0

das ist normal wegen der zitronensäure

BadGirl22 14.06.2011, 22:35

oke danke

0

das totaler kwatsch entweder lässt die pickel oder gehst zum hautarzt der hat die besten mittel

Das Jucken kommt wohl von der Zitronensäure, ob die aber gegen die Pickel hilft?

Was möchtest Du wissen?