Zitronensäure in Lebensmitteln sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil Zitronensäure konservierend wirkt.

Citronensäure und ihre Salze werden zur Konservierung und als Säuerungsmittel von Lebensmitteln verwendet, beispielsweise in Getränken. In Brausepulver und -stäbchen ist sie zusammen mit Natriumhydrogencarbonat enthalten. Citronensäure wird insbesondere in Limonaden und Eistee verwendet, kommt in Fruchtsäften aber auch natürlich vor.

Die Citronensäure ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff unter der Nummer E 330 in den meisten Lebensmitteln unbegrenzt zugelassen. Eine Ausnahme bilden zum Beispiel Schokoladenerzeugnisse und Fruchtsäfte, für die nur eine begrenzte Zulassung vorliegt, und einige Lebensmittel, wie zum Beispiel Honig, Milch und Butter, für die keine Zulassung vorliegt. Da sie auch als Peptisator wirkt, wird sie auch zur Herstellung von stabilen Suspensionen eingesetzt. Der Zusatz zu Fischgerichten kann biogene Amine in nicht flüchtige Salze überführen und so den Fischgeruch mindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derfishdl
21.06.2011, 12:32

Ein Zuviel kann allerdings - wie bei allem - auch schädlich sein.

Citronensäure fördert die Aufnahme von Metallen wie Cadmium, Aluminium und Blei ins Blut. Aluminium steht im Verdacht, die Entstehung der Alzheimer-Krankheit zu begünstigen.

Zudem greift ein Zuviel an Zitronensäure den Zahnschmelz an und kann die Entstehung von Karies fördern.

0

Zitronensäure verhindert die Reaktion des Lebensmittel mit Sauerstoff (Antioxidans). Früher hat man halt andere Chemie reingekippt - aber das wollen die Konsumenten nicht mehr so gerne. Ferner muss inzwischen angegeben werden, was alles drin ist. Da ist Zitronensäure noch das allerkleinste Übel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitronensäure hat eine konservierende Wirkung. Ich nehme sie eigentlich nur für Marmelade, dadurch hält diese wesentlich länger. Zum Einwecken von Früchten usw. - wo die Säure halt gut dazu passt - kann man sie natürlich auch nehmen. Zum Kochen nehme ich persönlich nur frische Zitronen oder Limetten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt heutzutage noch viel schädlichere Zusätze zum konservieren als Zitronensäure..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?