Zitronen gegen Schwindel & Übelkeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zitrone soll den Körper innerhalb kurzer Zeit beleben, da der hohe Vitamin-C-Gehalt das Immunsystem stärken und vor etlichen Krankheiten schützen soll. Die hohe Nährstoffdichte unterstützt verschiedene Zellprozesse des Körpers und soll für ein aufgewecktes und frisches Gefühl sorgen.

Wenn du öfters Schwindel hast, nimm warmes Wasser mit Zitronensaft und probiere das zwei Tage lang aus, wenn es nichts bringt, oder sogar schlimmer wird, lass es. 

Wenn du kein Risiko eingehen willst, lass es direkt! Wir wollen nicht, dass dir etwas passiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitronen regen die Magensäureproduktion an, gibt Sodbrennen und somit schlimmere Übelkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Kreislaufprobleme hilft eher sich hinzulegen und die Füße hoch zulegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe gehört dass es hilft sich Salz auf die Hand zu streuen und das abzulecken. Ich weiß das klingt komisch aber meine Oma hat mich das immer früher machen lassen als wir schlecht war ( ich weiß aber nicht mehr, ob es geholfen hatte, ist schon Jahre her )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?