Zitieren vom Buch im Text?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fragen kostet Zeit (-;

Dass Gugl nicht schlau macht, ist ja nichts Neues. Verwende ein Lexikon oder einen Duden (Wörterbuch der deutschen Sprache).

In Wikipedia findest z. B. unter Zitat:

[...]

Sinngemäßes Zitat

Die sinngemäße Wiedergabe fremder Äußerungen (Entlehnung) erfolgt zur Abgrenzung von eigenen Aussagen zweckmäßigerweise in indirekter Rede im Konjunktiv. Sie wird häufig zusätzlich gekennzeichnet durch den Namen des Verfassers und einer Anmerkung wie: in Anlehnung an; sinngemäß nach; vgl. hierzu: ...

Auch die sinngemäße Wiedergabe ist durch genaue Quellenangabe kenntlich zu machen. [...]

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Zitat#Wissenschaftliche_Zitierrichtlinien

Du kannst die Quellenangabe direkt in den Text schreiben.

Nutzt Du häufig Zitate verschiedener Quellen, setze Fußnoten, weil sonst der Text zu unübersichtlich wird.

Ein Quellenverzeichnis ist sinnvoll, wenn es zu jedem der häufigen Zitate auch noch mehrere Quellen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas umgeschrieben hast, dann ist es kein Zitat, sondern allenfalls eine Paraphrasierung.
Du kannst es dann wie in folgendem Beispiel machen:

"Meine Darstellung dieser Prozesse folgt der Beschreibung, wie sie Franz Mayer in seinem Buch über die Aufzucht von Gorillas gegeben hat (Mayer, 2013, S. 70 -74)."

Du gibst dann am Ende im Literatur- bzw. Quellenverzeichnis das Buch an.
Mayer, F. (2013): Über die artgerechte Haltung von Gorillas. (Ullstein Verlag, Berlin)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
01.12.2016, 22:00

3 Stunden später: Schlummereule, pennst du schon?
Ist deine Frage jetzt ausreichend beantwortet?
Eine Rückmeldung wäre nett!

0

Was möchtest Du wissen?