Zitieren aus Internetquellen in einer Bachelorarbeit!?

6 Antworten

Sowohl als auch, fundiertes Wissen bezieht man immer noch aus Fachbüchern und wissenschaftliche Fachzeitschriften (die sind meistens englisch). Internet ist gut zum Einstieg, um erst einmal zu kapieren, worum es überhaupt geht. Und für extrem aktuelles Wissen. Aber das fragst du am besten den Betreuer deiner Arbeit. Dass du mit Google umgehen kannst glaubt er dir wahrscheinlich ungeprüft, also zeig ihm lieber, dass du wissenschaftlich arbeiten kannst und auch mit anspruchsvoller Fachliteratur klarkommst.

Kommt auf Deine Hochschule an. Ich durfte Bachelor-Thesen und Diplomarbeiten nicht als Quellen verwenden - waren nicht zitierwürdig. Master-Thesis und Dissertationen nur in besonderen Fällen. Diese waren dann im Literaturverzeichnis entsprechend zu kennzeichnen.

Die Mischung machts, solange du nicht aus Wikipedia zitierst.

Was möchtest Du wissen?