zitat immanuel kant: "habe mut dich deines eigenen verstandes zu bedienen.."

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Immer noch aktuell.

Die meisten Menschen orientieren sich an den Meinungen anderer, statt selbst zu denken. Das war so, ist so - und ich fürchte, es wird so bleiben.

"Man weiß doch, daß..." ist ein typischer Satzanfang. - Man sollte aber eben selber denken, ehe man nachplappert, was alle sagen. Das bedeutet der Satz von Kant.

Der Satz von Kant ist noch etwas radikaler gemeint: Gewiss sollte man der Masse und den Massenmedien, man könnte auch sagen: der Mode und dem Zeitgeist, nicht einfach hinterherlaufen. Aber auch Professoren und Doktoren, Fachleuten und Spezialisten sollte man nicht alles abnehmen. In jedem Fall geht man mit dem eigenen Verstandesgebrauch durchaus ein Risiko ein, oft genug sogar ein erhebliches. Deshalb betont Kant den "Mut" so sehr. Der Satz ist also nicht nur deshalb aktuell, weil das Selberdenken immer noch nicht sehr verbreitet ist, sondern auch deshalb, weil er heute vielleicht umstrittener ist denn je. Denn wie sollte in unserer modernen, hochdifferenzierten Welt jeder einzelne sich derart schlau und urteilsfähig machen können, dass er im Leben mit allem zurechtkommt, ohne einem Expertenrat zu folgen!

0
@LeoJA

Leider gibt es für Kommentare keine D.H. Taste...

0
@Angel84

Finde ich oft auch schade, zum Beispiel hier!

0

Das muß auch so bleiben, denn die unverzichtbare Vorstufe von Bildung ist auswendig lernen. Erst wenn genügend auswenig gelerntes Wissen verfügbar ist kann mit dem Begreifen begonnen werden.

Unnötige Probleme ergeben sich weil viele meinen das Nachplappern von (mehr oder weniger selbst ernannten) Vordenkern sei das non plus ultra, aber das ist ein wirklich schlimmer Fehler auf den Kant meines Erachtens aufmerksam amchen möchte.

0

Die Aufforderung Kants ist untrennbar mit dem Zeitalter der Aufklärung verbunden. Danach haben sich Menschen zu jeder Zeit gefragt: Leben wir in einem "aufgeklärten Zeitalter"? Und ernsthaft hat niemand diese Frage je einschränkungslos bejahen können und das wird wohl auch so bleiben. Es ist ein Prozess, der wohl nie zum Stillstand kommt. Also wird Kants Forderung immer ihre Berechtigung haben und ,so scheint es , an Bedeutung gewinnen.

der physiker und comedien vince ebert hat kürzlich ein buch veröffentlicht. titel: denken sie selbst, sonst tun es andere für sie!

Was möchtest Du wissen?