Zitat gesucht! (Wahrscheinlich aus einem der Twilight Bücher)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also Ich glaub du meinst die stelle wo Bella daran denkt das sie nur eine Gewisse weile das Glück haben dürfte damit die wage nicht aus dem Gleichgewicht kommt. Sie denkt das als die Volturi kommen oder sie es erfährt. Würden die Volturi kommen um uns unser Glück zu rauben ? Gab es irgendeine Wage die mein Glück aus dem Gleichgewicht brachte ? Konnte ich nur drei Monate haben ? Ich hatte mehr Glück erfahren als jeder andere in einem ganzen Leben......

Den Abschnitt findest du irgend wo, wenn sie von den Volturi erfährt (in teil 4) bis zu dem "Kampf".

Könntest du das meinen ?

Dankeschön :)) Ich werde später mal nachschauen, aber ich glaube, ich meinte das :)

0

Ich hab die genaue Stelle gefunden. (nach vier Stunden suchen...)

S. 578 3. Abschnitt

"Ich hatte mehr Glück erfahren, als die meisten Menschen in einem ganzen Leben bekommen. Gab es irgendein Naturgesetz, dem zufolge Glück und Unglück auf der Welt gerecht verteilt werden müssen?"

danke danke danke, dass du dir so viel Mühe gemacht hast! :)) Echt, hast mir sehr viel geholfen :D

0

Kannst du mir sagen in welchen Zusammenhang es in der Geschichte damit steht. Ich habe das vierte Buch (Bis zum Ende der Nacht- richtig?) und könnte nachschauen.

Ich hab das Buch aus, daher bin ich so verzweifelt :D Ich denke es ist ein Zitat von Bella, als sie gerade etwas schlechtes erlebt hat...vllt. nach der Geburt von Renesmee und im Zusammenhang mit Jacob? Also dass sie denkt, dass sie Jake verloren hat, als sie noch nich weiß dass die beiden eine Prägung haben?

0
@LizzysSongs

Ich werde mal schauen, ob ich es finden kann. Würde aber etwas dauern, aber ich sehe, was ich machen kann.

0

Mir persönlich sagt das zitat jetzt auch nicht direkt was das was kenziefoyfan geschrieben hat könnte vlt passen aber was mit jake nach der geburt glaub ich nicht...

Was möchtest Du wissen?