Zitat beschreiben "Integration"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Damit es orthografisch und inhaltlich stimmt, musst du schreiben:

"Integration bedeutet nicht der Verlust der eigenen Identität, sondern ein
möglichst spannungsfreies Zusammenleben von Ausländern und Einheimischen" (Deutsch ist hier nur ein Beispiel, aber nicht allgemein gültig)

So würde ich es inhaltlich akzeptieren.

Du könntest nach die Anpassung an die heimische Kultur einbringen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?