Zisternen wasser richt komisch?

2 Antworten

Mit dem Regenwasser wurde auch Schmutz (z.B. Staub/Pollen vom Dach) in die Zisterne gespühlt. Das Wasser reagiert darauf und "versucht" diesen Schmutz mit Hilfe von Sauerstoff zu "Reinigen". Es findet ein Sauerstoff-Verbrauch statt. Der Sauerstoff im Wasser selbst ist damit gemeint. Ist der aufgebraucht, stellen sich anaerobe Verhältnisse ein und ein dafür typischer Geruch stellt sich ein.  Abhilfe um das Regen-Wasser "frisch" zu halten: ein kleiner Aquarium-Belüfter auf dem Grund der Zisterne Platzieren. Ein Kleiner und Gebraucht aus ebay reicht dafür.


danke für die antwort aber meine hat auch keine belüftung. trotzdem richt sie nicht kann es darn liegen das ich meine immer offen habe?

0

Das kann eine Ablagerung im Schlauch sein da riecht das manchmal so

ich habe ja mein schlauch genommen da seiner einfach nur schortt ist Also es muss das wasser sein es richt auch so wenn ich nur denn Wasseehahn aufdrehe

0

Was möchtest Du wissen?