Zirkumzision (Beschneidung) nach 6 Tagen noch Wundsekret oder ist das Eiter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hei, Da brauchst du dir keine Gendaken machen. Ich hatte das auch, meine Beschneidung war Ende März dieses Jahr. Das ist normal, bis etwa 2 Wochen danach. Dann, wenn ziemlich alles verheilt ist, ist wahrscheinlich jeden Tag ganz wenig "komisches gelbes Pulver" in deiner Hose/Taschentuch... Das stammt mitunter vom nahtmaterial. Ich würde dir empfehlen, trotz des Jobs, keine all zu engen Hosen zu tragen. Diese behindern die Heilung. Eine (nicht zu) eng snliegende Boxershort wäre besser. Darüber bestenfalls ne Jpghinghose oder eben nicht zu enge Hosen. Gute Besserung, EOL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?