Zipporad reparieren

4 Antworten

Wenns echt ist an Zippo schicken die geben Lebenslangen support und reparieren das kostenlos und befüllen es auch wieder

Was meinst du mit "echt"?Wie erkenne ich das?

0

Der Feuerstein lässt sich durch das Lösen der Feuersteinschraube an der Unterseite des Innenlebens auswechseln. Danach könnte es wieder funktionieren. Wie schon andere schrieben: Zippo bietet für seine Benzinfeuerzeuge einen fast lebenslangen kostenlosen Reparaturdienst an. Allerdings muss es sich dafür um ein Zippo handeln, nicht um irgendein billiges Benzinfeuerzeug. Hier ein Link mit ein paar Hinweisen dazu: http://www.helpster.de/zippo-einschicken-das-sollten-sie-beachten_78120#zur-anleitung

Gleich kommt noch ein Link mit hilfreichen Informationen zu Deinem Zippo.

Lern besser erstmal vernünftige Sätze zu konstruieren und schaffe dir lieber einen Duden an statt ein komplettes neues Inlay für dein Zippo du hohlbirne...

Wenn dass reibrad klemmt ist der darunter liegende Feuerstein meist aufgebraucht dieser ist recht einfach auszuwechseln, indem man dass Inlay aus dem Gehäuse des Zippos zieht und die Schlitzschraube die im Boden des einsatzes sitzt entfernt dahinter sitzt dann eine Feder die man auch entfernt und die restlichen Krümel des verbrauchten Steins vorsichtig rausschüttelt.. Neue Steine bekommt man in jedem tabakladen für einen recht schmalen Taler..

Dass ganze hätte man aber auch binnen 10 Sekunden selbst herausgefunden via Google.. Hauptsache hier erstmal wieder in unverständlichen Analphabeten Deutsch einen neuen Thread eröffnet.. Aber hier wundert einen ja echt so garnichts mehr..

Was möchtest Du wissen?