Zip Dateien; Wie extrahiert lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht mit Doppelklick öffnen.

Rechtsklick auf die Datei und Extrahieren wählen. Und dann im extrahierten Ordner hast die Dateien. Die ZIP Datei kannst dann löschen.

Willst das Programm vom Desktop aus starten, erstellst ne Verknüpfung. Rechtsklick auf die EXE die du sonst startest und dann Senden an > Desktop.

Lass dir mal anzeigen, wohin dein Programm die Dateien extrahiert. Und dann kannst du dir die extrahierte Datei auf den Desktop ziehen können und du brauchst es nicht immer wieder extrahieren. Du drückst wahrscheinlich auf die noch vorhandene ZIP_Datei, die nicht gelöscht wird

Du nimmst den Inhalt der Zip Datei und speicherst diesen irgendwo ab. Dann erstellst du eine Verknüpfung auf dem Desktop, der auf die Start-Datei zeigt.

Wenn du Daten einmal extrahiert hast, dann bleiben die auch extrahiert, es sei denn du löschst sie wieder.
Natürlich solltest nicht in temporäre Verzeichnisse entpacken, wie z.b. %TEMP%

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe selber lange im PC gearbeitet

Ich muss es immer wieder neu extrahieren, sonst kann es sich irgendwie nicht öffnen :(

0
@ZaoDaDong

wenn ich die datei öffnen will zeigt mein laptop mir 'alle extrahieren' an und das drücke ich dann

0

1.Lade dir Winrar Kostenlos über das Internet runter

2.Öffne Winrar und gehe auf die Datei die du Extrahieren willst !

3.Jetzt kannst du spielen !

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?