Zinssatz ?

...komplette Frage anzeigen Hier die Aufgaben  - (Rechnen, Zinssatz)

4 Antworten

Mal Schritt für Schritt.

b) 

9,10 EUR : 84 Tage = 0,1083333 EUR pro Tag

0,1083333 x 360 Zinstage = 39,00 EUR Zinsen pro Jahr

Dann Dreisatz: 39,00 : 650 x 100 = 6%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freaqinn
09.02.2017, 17:17

Danke wenigstens eine gute Erklärung :) und bei c)  und d)? 

0

Z= Zinsen
K= Kapital
P= Prozentsatz
T= Tage

Formel: Z = (K * P * T) geteilt durch (100 * 360)

Formel für den gesuchten Wert umstellen, Werte einsetzen, ausrechnen und fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zinsen / Kapital = Zinsen für x Tage.

Der Zinssatz wird meistens in 30 Tagen angegeben wenn da nicht explizit Jahreszins steht.

Somit rechnest du die Tage / 30 und hast den Faktor womit du das Ergebnis aus Zinsen / Kapital multiplizierst und schon hast du deinen Zinssatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katarofuma
09.02.2017, 17:24

Als Beispiel wären es bei b)

82 (Tage) / 30 = 2.8 (Monate)

9.1 / 650 = 0.014

0.014 ist also der Faktor wieviel 9.10€ von 650€ sind , in diesem Fall 1,4%. Wir haben also über 82 Tage 1.4% unseres Kapitals erhalten.

Nun habe ich oben leider multiplizieren statt dividieren geschrieben.

Wir dividieren diese 1.4% oder die 0.014 natürlich durch die Monate ... also 0.014 / 2.8 = 0.005

Das ergibt hier einen Zinssatz von 0.5% monatlich.

Beziehen sich die 9.10€ aber auf einen Monat und wir haben eine Laufzeit von 82 Tagen , so sind die 1,4% der Zinssatz und diesen müssen wir dann mit 2.8 multiplizieren und kommen auf 3.92% Zinsen.

Das wichtigste ist also beziehen sich die Zinseinkünfte auf die Verzinsung der gesamten angegeben Tage oder nur auf die 30 Tage.

0

Ist Finanzmathe und mit der richtigen Formel leicht zu berechnen.

Hier such sie dir: *g*

http://www.lukasbeutel.com/ZHWDoc/download/FormelsammlungFiMa.pdf

Seite 2 von 18. Sehr schön aufgelistet und funktioniert auch.

Für Jahre nimmt man zudem 360 Tage in Finanzmathe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?