Zinsrechnungs Formeln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erste Formel t= Zeit, du rechnest dir also Zinsen für einen bestimmten Zeitraum (Zinstage) aus, deshalb teilst du ja durch 360, die andere Formel rechnet dir nur die anfallenden Zinsen aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?