Zinsrechnung?Erklärung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du rechnest der Reihe nach zurück: Dividiere durch 105, nimm den ermittelten Betrag mal 100, ergibt den Wert, den Du nach einem Jahr auf dem Konto hattest. Diese 252 dividierst Du wieder durch 105 ( 100%+5%) somit kommst Du auf € 240,- Anfangskapital.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kn = Ko * q^n und Ko=Kn/q^n und n=2 und q=1,05 und Kn=264,60 und ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 264,60€ sind das Kapital nach 2 Jahren. d.h. es ist das 1,05 fache des Kapitals vor einem Jahr. 264,6 : 1,05 = 252 €. Dann ist das das Kapital nach bereits einem Jahr mit 5%, d.h. ursprünglich waren es 252 : 1,05 = 240 €.

Oder umgekehrt: 240 nach einem Jahr : 240 + 240* 0,05 = 240 + 12 252 nach einem weiteren Jahr: 252 + 252*0,05 = 252 + 12,60 €.

Schau doch auch mal bei http://www.mathefritz.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Also wichtig ist 5%p.a? dann hat er in 2 Jahren 10%. Also sind die 264,60€ 110% du mußt jetzt nur noch runterrechnen auf 100% dann weißt wieviel Anfangskapital er hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?