Zinseszins?Wie lautet die Formel?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Zinseszinsformel lautet, wie man an unglaublich vielen Stellen im Internet nachlesen kann:

Kn = K0 * ( 1 + ( p / 100 ) ) ^ n

Wobei:
K0 : Anfangskapital
n : Laufzeit in Jahren
Kn: Kapital nach n Jahren
p: Zinssatz (bei z.B. 3 % Zinsen ist p = 3)

Beispiel:

1000 Euro werden für 5 Jahre zu 2 % Zinsen angelegt.

K0 = 1000

n = 5

p = 2

Kn = 1000 * ( 1 + ( 2 / 100 ) ) ^ 5

= 1000 * 1,02 ^ 5

= 1104,08

Wenn du 1000 EUR anlegst und bekommst jedes Jahr Zins und ZinsesZins von 1 % dann hast du nach einem Jahr 1000*1,01 EUR.

Nach 2 Jahren hast du 1000* 1,01 * 1,01 EUR Nach 3 Jahren hastdu 1000 * 1,01 * 1,01 * 1,01 EUR

Wenn du X Eur n Jahre lang mit einem Zinssatz von z anlegst, dann hast du X*z^n EUR nach dieser Zeit heraus.

Die Zinsen musst du nur umrechnen in einen Faktor also aus 5 % wird eben 1,05 usw..

Summe mult. mit Zinsatz potenziert mit Anzahl der Jahre

hä??

Sorry,aber ich verstehe daraus iwie so rein garnichts :/

0
@ella1925

Also ich leihe dir 100 Euro, ach nein, 1 Cent genügt, für 20 Jahre, und du gibst mir dann 1 * ( 3 ^ 20 ) Cent zurück, ok ?

Bitte sag ja, dann habe ich ausgesorgt ... :-)

0
@JotEs

Du willst also nicht nur den Zinseszins als Lösung sondern auch das Grundkapital (100€)Dann rechnest Du bei so: 100 * (1,03 hoch 20), und fertig, verstanden?

0

Was möchtest Du wissen?