Zinsen bei Mahnbescheid/ Vollstreckungsbescheid?

4 Antworten

Die Zinsen erscheinen als überhöht.

  • Wann wurde der Vollstreckungsbescheid erlassen (erste Datum mittig unter "Vollstreckungsbescheid")?
  • Wie hoch sind die Kosten (Nr. II.)?
  • Was steht im Abschnitt Zinsen (Nr. III. oder IV.)?
  • Was steht unter der Summe hinsichtlich der laufenden Zinsen?
  • Was steht im weiteren Text hinsichtlich der Verzinsung für die Kosten?

###############################################

Wenn bspw. im Vollstreckungsbescheid ausgesprochen ist

hinzu kommen laufende Zinsen: zu I. 1 Zinsen von *5,000 Prozentpunkten über dem jeweils gültigem Basiszinssatz aus *******390,00 EUR ab dem 15.04.2016

bedeutet dies, dass bis 25.02.2017 insgesamt 13,92 € Zinsen aufgelaufen sind. Dazu kommen dann noch die Kostenzinsen.

Zinsen nicht, aber dabei wird es sich um zugeschlagene Gerichtskosten oder sonstige Nebenforderungen handeln. Steht aber alles auch genau im Mahnbescheid aufgeschlüsselt.

Ja da steht halt hauptforderung ab 28.04.2016 390 Euro Danach kamen die Gerichtskosten hinzu, habe mir einen Zinsrechner gesucht im Internet, und hab es Berechnen lassen, würde hin Kommen, danke dir

0
@Michaela34

Die Gesamtsumme im Vollstreckungsbescheid ist entscheidend. Für Forderungen die darüberhinaus gehen, benötigst Du vom Gläubiger eine aktuelle Forderungsaufstellung.

0

der mahnbescheid kostet auch geld. die darf die freundin natürlich auch zahlen

ist alles Bezahlt mittlerweile, nur die Frage ist halt ob ein verkäufer innerhalb von 3 monaten 60 Euro gebühren erhebt. anwaltsgebühren sind aufgelistet ab April. trotz hoch und runter rechnen kommen wir nicht auf den Betrag den sie tatsächlich eingekauft hat, deswegen meine Frage.

1
@Michaela34

dann lasst euch eine genaue aufstellung schicken wie sich die summe zusammensetzt.

1

vollstreckungsbescheid von 1996

ich habe heute post vom anwalt bekommen das ich noch 512 euro aus einem vollstreckunsbescheid aus dem jahre 1996 zu bezahlen habe die hauptforderung waren 583 dm und es beläuft sich jetzt mit zinsen und allen kosten auf 512 euro, ich habe auch in all den jahren kein mahnbescheid oder mahnungen erhalten , nach 17 jahren habe ich auch keinerlei unterlagen mehr, vieleicht kann mir da jemand einen guten rat geben was ich in dieser angelegenhaeit eventuell machen kann bin über jeden rat sehr dankbar

...zur Frage

zinsen zurückrechnen

Hallo,

hätte da ne frage wie man Zinsen zurückrechnet?

Wie hoch war ein Kapital, das nach 8 Jahren bei gleich bleibendem Zinssatz von 2,5% auf 4200 Euro angewachsen ist?.

Wie rechnet man das? Schon mal Danke :)

...zur Frage

hilfe bei dieser matheaufgabe BITTE?

Hannes nimmt bei der Bank einen Kredit von 10000 Euro auf. Die Zinsen pro Jahr betragen 9 Prozent. Jedes Jahr zahlt er 1000 Euro für Zinsen und für die Rückzahlung des Kredits an die Bank.

Auf welchen Betrag sind seine Schulden nach 5 Jahren gefallen? Runde auf ganze Euro

irgendwie 1000 und dann die zinsen davon aber wie rechnet man zinsen und alles

...zur Frage

Vollstreckungsbescheid trotz Bezahlung

Liebes Forum,

Ich habe einen Mahnbescheid erhalten und die Einspruchsfrist verstreichen lassen. Anschließend habe ich vier Tage nach der Einspruchsfrist die volle Forderung inkl. Gebühren und Zinsen überwiesen und habe daraufhin einen Vollstreckungsbescheid bekommen. Ich habe am 13. November die Forderung komplett überwiesen und bekomme am 20. November eine förmliche Zustellung vom Amtsgericht, welcher ein Vollstreckungsbescheid vom 18. November beigelegt war.

Nun mein Anliegen: Sollte ich Einspruch einlegen? Wie ist euer juristischer Rat?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Kaum Geld zum Leben

Dieser Monat wird mächtig besch..eiden.. Ich verdiene ungefähr 1.200 Euro im Monat (Ohne Abzüge),dazu kommen noch Mitte,Strom usw. Diesen Monat kam aber noch mehr dazu,irgendwelche Zinsen für das Konto,dann wollte die Schule meiner Schwester auch noch um die 50 Euro von mir für Bücher usw. Ich wohne zusammen mit meiner Schwester,also leben wir zu zweit,und wir haben diesen Ganzen Monat nur 200 Euro. Kindergeld werden wir für sie zwar schon bekommen,aber sehen werden wir davon nichts,da das Konto schon überzogen ist..

Meine Frage:

Wie kann man zu zweit den GANZEN Monat lang mit nur 200 Euro leben? Ist das überhaupt möglich?

...zur Frage

Hilfe bei Ausfüllen eines Antrags auf Erlass eines Vollstreckungsbescheids ( monierung zinsen)

Ich habe beim Amtsgericht ein Vollstreckungsbescheid beantragt heute kam ein Brief vom Amtsgericht monierung mahnbescheid zinsen wie füllt man dies aus? Es steht da Jährlich,Monatlich und Täglich und dann noch das ich einen Zinssatz angeben muss. Aber wie hoch soll dieser sein? Und was ist am Besten Jährlich,Monatlich oder Täglich anzukreutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?