Zinktabletten gegen Pickel(male)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hol dir wegen der Narben am besten professionelle Beratung von Arzt oder Kosmetikerin. Es gibt da spezielle Behandlungen, die die Haut so stark peelen, dass die Narben "abgetragen" werden. Sonst kann ich dir auch Zinksalbe empfehlen, ob Zinktabletten bei Narben helfen weiß ich nicht - gegen akute Pickel helfen sie auf jeden Fall. Oder du tupfst mit einem Wattepad ganz ganz wenig Zitronensaft auf die Pickelmale - die wirkt bleichend und kann die Pickelnarben aufhellen bzw. sogar verschwinden lassen. Aber vorsicht: dabei wird die Haut ausgetrocknet und wenn du sehr empfindlich bist kann es auch total stark jucken/brennen.

Damit du keine neuen Pickel mehr bekommst ist eine gesunde Ernährung wichtig: wenig junk food, Süßes und Fettiges sowie Milch- und Fertigprodukte vermeiden! stattdessen viel Gemüse essen und grünen Tee trinken, der wirkt antibakteriell. Auch div. Vitamine und Spurenelemente sind essentiell: Kupfer, B-Vitamine, Vitamin C, Kieselerde, Zink. Es gibt ganz gute Hautkapseln in der Apotheke (z.B.Dermaxaan forte), die auch helfen, dass Pickel und Narben abheilen und keine neuen mehr entstehen. Und der Teint verbessert sich auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabivx
07.02.2016, 11:00

Vielen dank für die Ausführliche Antwort und die vielen tollen Tipps :P
Werde mich dran halten 😅

0

Mit Pickeln, darueber kann ich nichts sagen, aber mein Sohn hatte frueher so komische Warzen am Arm, die sich rapide vermehrten. Beim Hautarzt wurden die rausgeschnitten (der weisse Kern musste entfernt werden), aber nur 20 Stueck pro Sitzung und alle 14 Tage und bis dahin waren eher mehr neue da als weniger und die wurden auch noch groesser. Ich hatte gelesen, dass das was mit schlechter Immunabwehr zu tun hat und dass Zink helfen kann und dachte, einen Versuch ist es wert und gab ihm Lutschtabletten. Danach kamen keine neue Warzen nach und die alten wurden inaktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal Enzym-Peeling....da wird richtig viel abgetragen von der Haut. Ich glaube mit Zink kommst Du bei Narben nicht weiter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?