Zinktabletten bei Akne/Pickeln?

5 Antworten

Ich habe über die letzten Wochen ebenfalls eine Behandlung meiner Hautunreinheiten mit Zinkkapseln ausprobiert, kann aber leider keinen Erfolg feststellen. Habe leider auch schon ziemlich alles ausprobiert (Ernährung umgestellt, kaufe nur noch Bio-Kosmetika, Versuch mit Zink-Kapseln, Besuch bei einer Heilpraktikerin), aber ich werde die Pickel einfach nicht los. Jetzt gerade mache ich eine Kur mir Schüssler-Salzen. Ich wünsche Dir aber viel Erfolg und wenn Du tatsächlich einen Zink-Mangel hast, dann können die Kapseln ja auf jeden Fall nicht schaden. ;-) 

Wenn du vermutest einen Zinkmangel zu haben, solltest du genrell in Betracht ziehen deine Ernährung umzustellen oder Zinktabletten zu dir zu mehmen.

In Bezug auf die Haut habe ich selbst lediglich einen minimalen Unterschied gesehen, habe ca. 1 Jahr lang täglich eine Tablette genommen, aber beim "Absetzen" (klingt so nach starken Medikamenten) nicht wirklich eine Verschlechterung sehen können.

Was meiner Haut geholfen hat/ hilft ist/war der Verzicht auf Milchprodukte, was dir als quasi-Veganer aber nauch nicht weiterhelfen wird.

Ich habe davon auch gehört und habe es ausprobiert hat nicht wirklich was gebracht ich habe sehr viel ausprobiert nichts hat geholfen bis ich zum Hautarzt gegangen bin das beste was mir passieren konnte habe Antibiotika Tabletten und eine Creme bekommen kann ich nur empfehlen

Was möchtest Du wissen?