Zinkmangel 8,75 nmol/l ist das kritisch und wieviel mg/l sind das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei wem hast du diesen Test gemacht? Arzt oder Heilpraktiker?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liedchen
03.03.2016, 21:14

Beim Allgemeinarzt, dieser hat das Blut zeitnah ins Labor geschickt.  Wir suchen nach Ursachen für meine Müdigkeit und Erschöpfung. 

0

Was möchtest Du wissen?