Zink 50mg fuer einen fast 16 jaehrigen zu viel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der normale tagesbedarf liegt zwischen 12 und 15 mg. für einen erwachsenen.

hast du es verschrieben bekommen oder nimmst du es, weil du gehört hast, dass man einen gesteigerten bedarf haben kann?

der körper nimmt zink besser in verbindung mit etwas vitamin c (ascorbinsäure) auf.

ein link zum zink:

http://de.wikipedia.org/wiki/Zink (schau mal ab 8. - da steht alles wichtige über zink und menschlichen körper)

übrigens sind 50 mg bereits eine bedenkliche dosis, wenn du es mehr als ein paar tage nehmen willst.

zink zur leistungssteigerung soll maximal zur ergänzung genommen werden - die genannten 5 mg zusätzlich pro tag genügen.

schau lieber in der tabelle nach den zinkhaltigen lebensmitteln und iss davon.

Nicht zu empfehlen. Esse frisches Obst und Gemüse, nicht künstliche Tabletten, davon hast du nichts, schadet dem Körper in dieser Form.

Kommt drauf an, wofür du das nimmst. Wurde es dir ärztlich verordnet oder experimentierst du da selber rum?

nehme es damit ich bessere haut bekomme

0

Das kommt auch auf das Körpergewicht an.

wiege 73 kilo

0
@gibby12345

Der normale Bedarf eines Mannes liegt bei ca. 15mg/Tag.

Du nimmst ja auch Zink durch die Nahrung auf, daher sind 25mg/Tag völlig ausreichend.

0

Was möchtest Du wissen?