Zimmertüre läuft ständig nach

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Loola2013, daß hast du schon Richtig gemacht, aber mit der Zeit ist und wird auch etwas ausgeleiert sein, so das eventuell die Zarge samt der Tür nicht mehr gerade sitzt. Prüfe mit der Wasserwage die Tür noch mal nach, weil alleine mit dem Beschlag zu verdrehen, geht auch nur begrenzt. Wenn man Kinder hat, die sich mal an der Klinke hängen, ist auch manchmal ein Grund dafür, wo sich leicht etwas verbiegen kann.!!!

Wenn die Zarge schief eingebaut ist, wirst du das auch mit den Beschlägen einstellen nicht hinbekommen.

Habe die Zarge in beide Richtungen und die Türe ( Stirn-und Länhgsseite) mit Wasserwaage gecheckt, beides sie ist mehr od. weniger im Wasser. Aber die obere Angel ( die in der Zarge montiert ist..) haben die Türenbauer irgendwie schief in den Zargenrahmen gesetzt. Das sieht man frei Auge. Sie steht um ca. 2-3° nach Innen. Ist das evtl der Grund? Wenn ja, dann seh ich nur eine Chance- die müssen ne neue Zarge setzen, weil die jetzige wäre ja dann "verbohrt"..

0
@Loola2013

Handelt sich wohl um eine neue Tür mit Garantie?

Dann muß die Firma natürlich nachbessern oder dir Nachlass anbieten. (Oder der Vermieter muß über den nicht fachgerechten Einbau informiert werden.)

Klar ist, dass eine Tür nicht "nachlaufen" darf.

0
@Det1965

wohnen seit einem Jahr im Eigenheim, Türen kamen über eine kleine Fa. welche der Generalunternehmer beauftragt hatte. Hatten schon etliche Mängel beanstandet, wurde immer nur widerwillig als Mangel anerkannt und dann behoben...aber halt nicht immer korrekt. Nun wollte ich eben Zeit und Ärger vermeiden und mal selbst versuchen ob ich die Türen einstellen kann...aber mit "nur" logischem Verstand scheint´s nicht zu funktionieren. Dann müssen die Werker halt nochmal her. Besten Dank an Alle die mit mir überlegt haben:-)

0

Haste mal geguckt wie grade, also senkrecht, die Zarge noch is (mit Wasserwaage)?

Wenn sie schief zur Wand steht, geht da nichts über die Schaniere, die kann man nich weiter nach links oder rechts stellen. Wenn sie in Raum reinfällt oder rausfällt bis zu einem gewissen Grad.

0

Was möchtest Du wissen?