Zimmertür schließt nichr richtig. Muss Vermieter reparieren?

3 Antworten

Sprich also zunächst mit dem Vermieter und bitte um Instandsetzung, er ist dazu verpflichtet. Der Anspruch deinerseits ist unverjährbar. Die Kosten muss der Vermieter tragen. Keinesfalls wäre es eine sog. Kleinreparatur, anteilg darf auch nicht umgelegt werden. Voraussetzung überhaupt für definierte Kleinreparaturen ist eine wirksame mietvertragliche Vereinbarung.

Es ist richtig, dass der Vermieter für ein ordnungsgemäßess Wohnen zuständig ist, darum teile ihm das Mängel so schnell wie möglich mit.

Sie ist eigentlich ganz umgänglich. Aber ist sie denn dann auch verpflichtet sich darum zu kümmern? Ohne Kosten für mich?

0

Wenn Dein Vermieter ein umgänglicher Mensch ist, kannst Du ihn anrufen und bitten, sich darum zu kümmern.

Wenn nicht, musst Du den Mangel schriftlich anzeigen. Er kann auch auf die Idee kommen, dass dies eine Kleinreparatur ist, und Du die Kosten selbst zahlen musst.

Wenn es einen Hausmeister gibt, solltest Du Dich natürlich zuerst an ihn wenden.

Mh, muss ich die Kosten dann auch wirklich tragen?

0

Haustiere in der Mietwohnung nur mit Zustimmung von Vermieter UND Hausverwaltung?

Da ich selbst tierlieb bin und Haustiere habe, habe ich auch meinen Mietern erlaubt, sich zwei Katzen anzuschaffen.

Im Nachhinein habe ich allerdings erfahren, daß es hierzu nicht nur meine, sondern auch die Zustimmung der Hausverwaltung gebraucht hätte.

Ich finde das etwas ungewöhnlich, weil ja einem Eigentümer normalerweise nicht vorgeschrieben werden kann, ob er "normale" Haustiere halten darf oder nicht.

Insofern dachte ich als Eigentümer eben auch, daß ich das unabhängig entscheiden kann.

Aber ist es tatsächlich so, daß die Hausverwaltung sowas festlegen kann bzw. darf man nicht mal als Eigentümer ein Haustier halten, wenn sich die gesamte Eigentümergemeinschaft dagegen ausspricht?

...zur Frage

Schönheitsreparaturen nach einem Jahr Miete.

Ich werde jetzt nach einem Jahr aus meiner Wohnung ausziehen. Mein jetziger Vermieter möchte keine Vorbesichtigung der Wohnung machen vor der Abgabe, was muss ich jetzt machen? Im Übergabe Protokoll beim Einzug stand, dass die Wohnung "ordnungsgemäß renoviert" wurde! Nun sind schon vorher Bohrlöcher und Wandflecke da gewesen, das habe ich auch im nach hinein dem Vermieter mitgeteilt aber nicht schriftlich. Was muss ich nun renovieren? Komplett oder nur meine Bohrlöcher? Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Beweispflicht von Schäden bei Mieter oder Vermieter?

Hallo, folgende Situation: Beim Einzug vor 5 Jahren wurde vom Makler ein Übergabeprotokoll mit Fotos erstellt.

Jetzt beim Auszug waren bei der Übergabe allerdings nur der Vermieter und der Mieter anwesend und es wurde kein Übergabeprotokoll erstellt. Die Wohnung wurde gemeinsam besichtigt und die Kaution ausbezahlt. Wenige Tage später meldete sich die Vermieterin wegen angeblicher Schäden (Parkett, Fenster usw) und fordert eine 4-stellige Summe laut Kostenvoranschlag vom Tischler.

Wer ist nun in der Beweispflicht. Die Fotos am damaligen Übergabeprotokoll sind natürlich für die Vermieterin optimal aufgenommen worden. Schäden wie tiefe Kratzer im Parkett hätte man aber doch gleich bei der Übergabe/Rückgabe sehen müssen und nicht erst einige Tage später?

...zur Frage

Defekter Kühlschrank in Mietwohnung

Hallo, in unserer Mietwohnung ist der Einbaukühlschrank defekt. Im Mietvertrag ist eine Küche mit Einbauküche aufgeführt. Soweit ich weiß, muss der Vermieter das Gerät reparieren oder falls es irreparabel ist, ersetzen. Muss er es durch ein gleichwertiges Gerät ersetzen ( Größe, Nutzinhalt, etc. ) oder kann es ein beliebiges Gerät sein?

Vielen Dank für ( fundierte, nachgewiesene, rechtskräftige ) Antworten!

...zur Frage

Muss ich den Strom beim Netzbetreiber zusätzlich bei Auszug abmelden?

Meinen Stromlieferanten (nicht Netzbetreiber) habe ich aufgrund meines Auszuges aus der Mietwohnung gekündigt. Im Übergabeprotokoll vom Eigentümer wurde der Stromzähler am Tag der Übergabe festgehalten. Muss ich zusätzlich beim Netzbetreiber meinen Auszug mit Zählerstand melden? Oder muss sich hier jetzt der Eigentümer darum kümmern, da seine Wohnung ja noch grundversorgt wird?

Ich freue mich auf Antworten.

...zur Frage

trotz unterschriebenen Übergabeprotokoll Mängelbeseitigung möglich?

Hallo zusammen!

Unsere WG hat sich aufgelöst und heute war Übergabe an den Vermieter. Der hat alles abgenommen (bis auf eine kleine Sache - 2 Wochen Nachfrist) und das Übergabeprotokoll auch unterschrieben. Gleich danach hatte der Vermieter Übergabe mit den neuen Mietern, die sich nun über mehrere Sachen aufregen und eine Nachbesserung fordern. Der Vermieter rief uns somit an und forderte die Beseitigung der Mängel - ist dies überhaupt noch zulässig? Im Detail handelt es sich um Malerarbeiten (weißen, weißen, weißen, ...) obwohl wir nur ein Jahr darin gewohnt haben und die Wohnung vor unserem Einzug komplett gemalert wurde...

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?