"Zimmersport" zum Abnehmen :)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich schwöre auf TaeBo. Da gibt es gute Home-DVDs zu und es hält fit und ist schweißtreibend UND man macht nicht wirklich Krach. es gibt einige Übungen, bei denen man leicht Hüpft, aber ich würde insgesamt eh eine Schaumstofffitnessmatte kaufen, die dämpft so gut wie alles ab. Wobei wirklich wenig Übungen mit Hüpfen sind.

Man trainiert den ganzen Körper und ist nach 30 Minuten komplett ausgepowert, auch wenn man sich eigentlich kaum von der Stelle bewegt.

so sieht das dann nachher aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einer kleinen Trittleiter immer hoch und runter gehen (nur auf die erste Stufe). Das habe ich früher immer gemacht, als ich keine Lust zum Joggen hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm einen alten fahrradschlauch und mache damit übungen zb expander oder füße in den schlauch und hochziehen usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das Abnehmen hilft es nicht, aber es formt die Figur. PILATES oder YOGA. Stärkt sämtliche Muskeln, dehnt und streckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

langsames Joggen bewirkt nicht viel um abzunehmen ( vieles wird draussen behauptet und vieles davon stimmt nicht). Schliesslich werden durch das Joggen überflüssige Muskeln abgebaut was wiederum den Kalorienverbrauch im Ruhezustand reduziert. Nur durch eine konsequente und LANGERFRISTIGE Ernährungsumstellung in Kombination mit Krafttraining nimmt man ab. Entweder kannst du zuhause mit Hanteln trainieren ( benötigst dann aber einen Gymnastikball oder Hantelbank) oder du machst Ubungen mit dem eignen Körpergewicht ( Liegestützen,Kniebeuge, Klimmzüge oder Rudern, Planks,Dips, Brücke, Handstand-Pushup's, usw). Ich bin nie joggen gegangen und habe binnen paar Monate 12 Kg abgenommen. Wünsche dir viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach doch einfach Liegestütze, Sit-ups, Hopsa-lauf, Kniebeugen .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in das Buch "Den Bambus biegen". Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die sportgeräte die unerlässlich sind, sind messer und gabel, schon immer beim abnehmen gewesen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der Stelle laufen, Liegestütz, Sit-ups

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit den guten alten Liegestützen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von powerfraqu6464
14.10.2011, 10:29

Oder auch Rumpfheben.

0

Was möchtest Du wissen?