Zimmerpflanzen, die es auch einige Zeit alleine aushalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt sehr gute Pflanzenbewässerungssyteme. So etwas z.B. : http://www.hornbach.de/shop/Pflanzenbewaesserungssystem-Compfort-Blumat/8803274/artikel.html?WT.srch=1&origin=pla\_multichannel&WT.mc\_id=de12a999

Einen Eimer mit Wasser gefüllt neben der Pflanze und es geht ihr besser als wenn du sie gießt, weil sie sich das Wasser selbst dosieren kann.

Damit habe ich gute Erfahrungen mit Bambus gemacht, der auf dem Balkon der knalligen Sonne schutzlos ausgesetzt ist.


Kommentar von konstie
30.03.2016, 23:44

Die Bewässerungssysteme klingen echt gut, aber ich trage Sorge, dass die Pflanzen dadurch überwässern. Die meisten Pflanzen mögen es schließlich, wenn die Erde etwas antrocknet zwischen dem Gießen, das kann sie mit so etwas ja gar nicht.

Stimmt das?

0

Kaktus

Succulente

drachenbaum

Efeutute

Was möchtest Du wissen?