Zimmer zu heiß bzw. stickige Luft

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stell die Intel Heizung (also Deinen PC) aus.

Neben der Heizung gigt es noch einige Geräte die sehr viel Wärme erzeugen können und so die Zimmertemperatur erhöhen. Dazu gehören vor allem PC, Fernseher etc. Zudem würde ich mir einige Ventilatoren zulegen. Ein Deckenventilator und ein kleinerer den du ans Fenster stellst könnten schon Erleichterung verschaffen.

Du kannst tagsüber (wenn es draußen Heiß + sonnig ist natürlich) einfach nur alles zumachen und verdunkeln ... ich hab die Rolläden unten, 1 Fenster nur gekippt ( bei dem die Rolläden auch zu sind, aber so dass trotzdem noch Luft hineingelangt) und meine Zimmertür offen da es in der Wohung generell kühler ist als in meinem Zimmer....

PS: Wenn es draußen kühler wird natürlich sofort alle Türen/Fenster aufmachen und Rolläden hoch!

Was möchtest Du wissen?